Mit 37 Grad Fieber? Grippe? Soll ich in die Schule?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wo und mit was hast Du denn Deine Körpertemperatur gemessen? Fieber ist definiert als Anstieg der Köperkerntemperatur auf über 38 Grad Celsius. Wenn Du die Temperatur z. B. in der Achselhöhle misst, musst Du noch 1 Grad draufrechnen. Die Körperkerntemperatur wird unter der Zunge oder rektal ("im Po") gemessen.

Thermometer mit denen man die Temperatur an der Stirn oder im Ohr misst sind darüber hinaus oft ungenau.

Wenn es Dir aber wirklich total schlecht geht, würde ich auch ohne Fieber zu Hause bleiben, damit Du den Infekt auskurieren kannst. Außerdem solltest Du andere nicht mit Deinem Infekt anstecken.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Linkboy007
19.07.2016, 13:32

in den Achseln 37 grad

0

Hallo! 37 Grad ist kein Fieber aber Du solltest zuhause bleiben.Ob es eine Grippe wird oder lediglich ein grippaler Infekt wird sich noch zeigen.

Bei einer Grippe geht die Temperatur wirklich nach oben.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde nicht zur Schule gehen wenns dir nicht gut geht. Vor allem nicht mit Durchfall.
37 ist kein Fieber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Linkboy007
19.07.2016, 06:30

Dann ist ja gut

0

37 Grad sind kein Fieber, sondern mehr Normaltemperatur. Vielleicht leicht erhöht.

Allerdings würde ich dir mit den anderen Symptomen empfehlen zuhause zu bleiben. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum zur schule?
Du bist sehr doll krank bleib zu hause!
Dafür gibt's ja krankschreibungen und nicht für ausreden!
Außerdem ist notenschluss also ist es eh nur noch so ein trallala

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user8787
19.07.2016, 08:55

"Ein trallala" mit Schulpflicht. 🤓

0
Kommentar von molly116msp
19.07.2016, 18:35

es werden keine Noten mehr geschrieben nur noch Filme geschaut klar ist das immer noch Schulpflicht aber es ist ja nicht so schlimm da kein test oder so ansteht

0

Wenn du dich nicht wohl fühlst, dann geh zum Arzt. Aber 37 Grad ist noch kein Fieber. Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Servus,

wie und wo hast du die Körpertemperatur gemessen? Bei den von dir geschilderten Symptomen hat dich ein Virus außer Gefecht gesetzt den du ärztlich abklären lassen solltest. Von der Schule würde ich sicherlich weg bleiben da die Ansteckungsgefahr eklatant hoch ist.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Linkboy007
19.07.2016, 15:27

37 grad unter den Achseln und 36,5 im Mund

0

37°C ist völlig normal, ab 38°C spricht man von Fieber. Du hast einen grippalen Infekt, geh zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

37 Grad sind Normaltemperatur und das einzige, was an dir nicht passt, ist deine Ausdrucksweise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Körpertemperatur von 37 Grad ist KEIN Fieber. Fieber fängt bei 38 Grad an.

Geht es dir wirklich so schlecht, bleibe zu hause. Die Mama soll dir in der Apotheke ein Mittelchen gegen Grippe kaufen. das musst du so oder so privat bezahlen.

Gibt es nach 2 Tagen keine Besserung, gehe zum Arzt.

Der wird dich dann untersuchen. Hast du eine Angina

so wird dir der Arzt Antibiotika verschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung