Frage von Nicole54, 35

Mit gültigem russischen Reisepass aber Abgelaufenem Pass mit gültigem Aufenthaltstitel nach Deutschland einreisen,DRINGEND?

Guten Tag Ich bin Russin und Reise nächste Woche nach Russland. Im April habe ich einen neuen russischen Reisepass bekommen(Da ist auch der alte Pass abgelaufen), aber ich habe für diesen Pass noch keine Aufenthaltserlaubnis, nur im alten ist eine(unbefristet) kann ich ohne einem Stempel im neuen Pass oder einer Elektronischen Aufenthaltserlaubnis also nur mit der in dem ungültigen Pass mit der Unbefristeten Aufenthaltserlaubnis und mit dem neuen Pass ohne nach Deutschland wieder Einreisen(Ich fliege) und hab eben Angst, dass der Zoll mich am Flughafen abfängt Vielen Dank :)

Expertenantwort
von furbo, Community-Experte für Recht, 14

Der Zoll fängt dich nicht ab, wenn überhaupt, dann die Bundespolizei. 

Du hast also einen gültigen und einen abgelaufenen russischen Reisepass. Im abgelaufenen befindet sich die unbefristete AE. Wenn es so ist, hast du kein Problem, sowas ist Routine bei der Polizei. Zeige beide Pässe vor, der Beamte schaut beide durch und lässt dich mit Sicherheit weiterreisen. 

Antwort
von JBEZorg, 12

Du musst beide Pässe vorlegen, kannst einreisen und musst umgehend einen Termin machen beim Bürgeramt zur Übertragung des Aufenthaltstitels in den neuen Pass.

Antwort
von LotusBlossom13, 9

Ist problemlos, unbedingt beide Pässe mitführen. Der Aufenthaltstitel ist trotz Ablauf des Passes gültig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community