Frage von luciefrutie, 28

Meine Haare sind orange! -Tönung schiefgegangen. Alte Haarfarbe zurück?

Hilfe!! Omg ich wollte meine Haare braun. Auf der Packung stand "Mahagoni" ja. Dann hätte ich dunkelrote Haare. Langsam ist es rausgewaschen aber meine Haare sind jetzt orange und mein Ansatz sieht echt nicht schön aus, da mein blond wieder durchkommt. Ich will unbedingt wieder meine normale Haarfarbe.. aber meine Haare sind schon Mega kaputt! Stimmt es dass Rottöne erst nach einem Jahr ganz raus gehen? Wie bekomme ich die Farbe vielleicht wieder raus? Bitte helft mir! Dankeschön im Voraus.

Antwort
von WintersChild, 13

So schlimm schaut die Farbe gar nicht aus, ich finde es hübsch.

Also, wenn du wirklich nur eine Tönung verwendet hast, sollten die Haare davon nicht kaputt sein und die Tönung sollte nach einiger Zeit wieder raus gehen. Ich würde dir empfehlen ein ordentliches Tiefenreinigungsshampoo zu besorgen und die Haare damit zu  waschen. Man braucht vielleicht etwas Geduld, aber waschen ist schonender als blondieren.

Wenn du die Haare vor dem Tönen frisch blondiert hast, könnte es etwas komplizierter werden. Trotzdem würde ich an deiner Stelle nochmal 2 Wochen ordentlich mit Tiefenreinigungsshampoo die Haare waschen und schauen, ob sich was an der Farbe tut. Wenn die Farbe noch ein Stück rausgeht, einfach weiterhin waschen. Ansonsten ist es wohl am besten einen Friseur um Rat zu fragen, bevor man selbst zu viel an den Haaren rumbastelt.

Antwort
von darklyhaku, 15

Nein es stimmt nicht sie geht früher raus, wenn ich du wäre würde ich meine haare noch einwenig rauswachsen lasen und dann direkt blondieren obwohl

 die farbe auf dem bild an dir nicht so schlimm aussieht. es geht sogar relativ schnell weg wenndu öfters haare wäscht, ich appeliere jedoch auf keinen fall

 deine haare 5 mal am tag zu waschen also was sie alle 2 tage wenn du aber jeden tag geöhnt bist mach es so weiter.

wenn du deine haare beim friseur jedoch gefärbt hast dann reduziere aufalle 3 tage ist besser fürs haar und nicht föhnen nur lufttrocknen un wenn es anders nicht geht dann auf die kälteste stufe so gehen die nicht so schnell kaputt

hoffe konnte dir helfen, darklyhaku

Antwort
von Leni20105, 15

Sooo... Durch Tönungen gehen die Haare nicht kaputt, denn das Mittel UMSCHLIEßT die Haare nur. Beim Färben geht das Zeug IN DIE HAARE, d. h., die Haare gehen kaputt. Mach dir wegen der Tönung keine Sorgen, probiere einfach jeden Tag zu duschen, das geht schon noch raus, notfalls einfach die Haare blond TÖNEN. Das überdeckt das Orange ¢: 

LG Leni

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten