Frage von romeovalentino, 128

Meine Freundin entscheidet in meinem Namen, wie kann ich das klären?

Ich bin ein Mann und kann nicht so gut diskutieren. Daher brauche ich Hilfe.
Zufällig bin ich die whatsapp Gespräche von meiner Freundin durchgegangen. Nur so aus Langeweile und sie hat auch nix dagegen. Zufällig lese ich das ihre Schwester uns eingeladen hat. Sie hat gelogen und abgesagt. Ich kenne die Familie und hatte mal meine Probleme (die Schwester ist sehr frech und stachelt gerne mal alle anderen an) aber das ist kein Problem mehr. Sie hat einfach mit der Begründung du magst sie ja nicht abgesagt. Dann hat die andere Schwester uns zum Geburtstag eingeladen auch abgesagt und dann zu einer Hochzeit und wieder abgesagt. Ich finde alles im Nachhinein raus und fühle mich hintergangen. Sie streitet alles ab und behauptet sie hätte das Recht dazu. Ich sehe es als Lüge. Sie lässt mir nicht mal die Chance mich überhaupt dazu zu entscheiden. Einfach in meinem Namen entscheiden ohne es mir mitzuteilen mit der Begründung ich mag ja keinen. Es nervt mich langsam und ich überlege die Beziehung zu beenden. Sie hat schon einmal eine folgenschwere Entscheidung für uns getroffen. Ohne mein Wissen. Was denkt ihr?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Stoffteddy, 57

Eine Beziehung besteht meist aus zwei Menschen, welche auch beide das Recht haben für sich selbst du entscheiden. Dementsprechend ist es falsch, was deine Freundin getan hat und wenn sie das nicht einsieht würde ich mit ihr doch mal über eure Beziehung reden.

Aber vorher sprich sie vielleicht mal darauf an, ob es nicht möglicherweise einen anderen Grund für ihr Verhalten gibt. Ist es ihr unangenehm wenn Partner und Familie aufeinander treffen, weil einer von beiden in ihren Augen peinlich ist. 

Einfach nochmal drüber reden und ansonsten Konsequenzen walten lassen.

LG Stoffteddy

Antwort
von beangato, 50

Also wenn jemand - und das noch mehrmals - über meinen Kopf hinweg entscheiden würde, wäre sofort Schluss.

Du bist doch kein kleines Kind mehr.

Kommentar von romeovalentino ,

Danke das sehe ich auch so. Wenn ich deswegen Schluss machen will sagen alle ich übertreibe. Zumindest habe ich mal mit meiner Mutter das Gespräch gesucht da ich dachte eine Frau kann mir helfen.

Antwort
von Buddhishi, 56

Hallo,

Deine Freundin scheint Dich in eine Schublade gesteckt zu haben und recht wenig Respekt vor Dir mitzubringen. Anders kann ich mir ihr Verhalten nicht erklären.

Du schreibst, dass Du nicht so gut diskutieren kannst und Hilfe dazu brauchst. Welche Hilfe meinst Du damit und hast Du schon etwas in Angriff genommen?

Ich wäre sehr betroffen, wenn jemand über meinen Kopf hinweg Entscheidungen für mich treffen würde. Die Begründung, Du würdest ja eh niemanden mögen, steht für mich auch in keiner Relation dazu, dass Du nicht so gut diskutieren kannst. Und das weiß sie doch, oder?

LG

Kommentar von romeovalentino ,

Sie spielt es halt runter und findet es in Ordnung für mich zu entscheiden. Es sieht ja auch komisch aus wenn ich ständig nicht dabei bin bei all diesen Veranstaltungen.

Kommentar von Buddhishi ,

Ich sehe, die erste Wut ist verraucht und Du bezeichnest das, was erst eine Lüge für Dich war als Herunterspielen und entschuldigst ihr Verhalten. Das ist nachvollziehbar und verstehe ich. Klar, sieht komisch aus, wenn Du nicht dabei bist. Ist Dir auch klar, dass Du es immer wieder so handhaben wirst? Ich fürchte, sie wird Dich irgendwann nicht mehr ernstnehmen und noch mehr für Dich entscheiden.

Deine Frage war doch: "Wie kann ich das klären?" Antwort: so nicht ;-)

Antwort
von SaskiaUzumaki, 30

Du liest ihre Nachrichten und sie ist einverstanden? Vielleicht mal Privatsphäre. Sowas haben Pärchen. Das ihre Schwester und ihre Familie mit ihr und nicht mit dir schreibt, hört sich eher danach an als hätte sie für sich selber abgesagt, also das sie da nicht hin will. Wahrscheinlich weil sie sich nicht mit ihrer Familie versteht, sonst würde sie an all den wichtigen Ereignissen teilnehmen. Setz dich mit der Familie zusammen und rede mal mit denen. Vielleicht laden sie dich ja beim nächsten mal ein. Oder aber du kennst die Familie nicht gut genug, weshalb es für sie komisch wäre, wenn du dort alleine auf einer Hochzeit oder sonst wo wärst. Du meinst, dass sie dir sagt, dass "du eh die Familie nicht magst." Stimmt es denn? Wenn ja, was möchtest du dann dort noch machen, wenn du sie eh nicht magst?

Kommentar von romeovalentino ,

Ich hatte keine gute Erfahrung mit der Familie da die Schwester sehr unfreundlich ist. Mit dem Bruder komm ich gut aus aber der arbeitet viel und hat eine Freundin. Ich möchte ja die Beziehung zu ihren Eltern vertiefen. Schließlich will ich sie bald heiraten. Wir sind 3 Jahre zusammen und ich gehe auf die 30 zu. Ich verdiene gutes Geld und es passt zeitlich alles perfekt. Ich liebe sie aber dieses Verhalten könnte die Beziehung kaputt machen.

Kommentar von SaskiaUzumaki ,

Dann rede mit ihr darüber und erkläre ihr deinen Standpunkt und wieso du das machen möchtest und das es dir wichtig ist. Kommunikation ist der erste Schritt für eine gesunde Beziehung.

Kommentar von SaskiaUzumaki ,

Also so, wie du es mir erklärt hat.

Expertenantwort
von Majumate, Community-Experte für Liebe, 20

Hallo, 

du solltest ihr sagen, dass sie diese Dinge mit dir absprechen soll, da es ihr ja eigentlich ein Anliegen sein sollte, dass du und ihre Familie euch näher kommt. Sie kann ja nicht darüber entscheiden, ob du Lust hast hinzugehen oder nicht. 

So verhindert sie erst recht, dass du vielleicht doch noch einen Zugang zu ihrer Familie findest. Das ist ja nicht in ihrem Sinne. 

LG 

Antwort
von Xipolis, 35

Deine Freundin ist ziemlich dominant und hat offensichtlich die Hosen an. Es wird Zeit das Du ihr zeigst wo es lang geht.

Kommentar von romeovalentino ,

Was soll ich machen? Schreien? Ihr die Ex Karte wegnehmen? Boah ich glaub das mach ich sogar. Ist ja schließlich mein Geld. Danke

Kommentar von romeovalentino ,

EC

Antwort
von Chromosom21, 28

Du findest es blöd, dass deine Freundin dir deine Entscheidungen abnimmt und lässt dir deshalb von Leuten auf Gutefrage.net deine Entscheidungen abnehmen? Respekt.

Kommentar von romeovalentino ,

Ich lasse mir keine Entscheidung abnehmen aber hier sind meist sehr freundliche und vor allem intelligente Menschen unterwegs und ich bin dankbar das sich jemand die Zeit nimmermüde zu helfen. Ich bin ein Mann und dieses Frauen Diskussionsding liegt mir nicht so. Es ist mir egal was du davon hältst, letztendlich hole ich mir hier gute Anregungen und Tipps.

Antwort
von skyberlin, 30

NIEMAND kann für Dich entscheiden. Sag Ihr das EINMAL klar und deutlich. Hast Du Eier? Klär das für immer, es ist ja unglaublich.

Kommentar von romeovalentino ,

Klar hab ich Eier aber ich bin nicht so der Typ der rum schreit

Antwort
von Januar07, 22

Trenn Dich von dieser "Person", sonst reißt sie Dich ins Verderben!

Diese Freundin hat Charaktereigenschaften, die von Egoismus und Herrschermentalität geprägt sind.

So etwas tut niemandem gut, es sei denn, er ist völlig willenlos oder allein nicht überlebensfähig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community