Mein Sohn (13) hat Red Bull getrunken was kann passieren?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Bei einem normalen, gesunden 13jährigen sollte normalerweise gar nichts passieren.

Erkläre ihm, welche Risiken und Gefahren das Zeug birgt, abgesehen von dem widerlichen Gummibärchen-Geschmack :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er keine Herzprobleme oder ähnliches hat, sollte wegen einer Dose nichts Passieren. Kann eher sein, das er etwas Hyperaktive wirkt. Es soll halt nicht zu viel und auch nicht zur gewohnheit werden. .. wobei ich es in dem alter auch zusammen mit meiner Freundin getrunken habe.. :) "es schmeckt halt so toll nach Gummibärchen" :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts wird passieren, kann sein, dass er heute Nacht nicht schlafen kann oder etwas aufgedreht ist durch das Koffein.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht beginnt er jetzt zu fliegen...

Spaß beiseite: Erhöhter Puls und vermutlich Drang sich zu bewegen. Legt sich bald wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie kommst du denn drauf, daß bei einem Schluck Red Bull was passieren kann?  Ist doch heute so ne Art Modegetränk, aber mit Vorsicht zu genießen, denn es gehört natürlich nicht in die Hände eines Kindes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als erstes möchte ich sagen, das DU die dümmsten Antworten bekommen hast.  Solche Leute sollten gleich gesprerrt werden.
Ich kann mir vorstellen, dass Dein Bub etwas aufgeweckter sein wird, später vielleicht etwas schläfrig wirkt (muß aber nicht sein), vielleicht klagt er auch über Kopfschmerzen und er übergibt sich. Aber an Deiner Stelle würde ich hin und wieder den Puls messen. Es kann durch das Coffeein sein, dass der Puls etwas schnell ist, aber das legt sich auch schnell wieder. Hab keine Angst, es kann nicht viel passieren. Aber mehr als eine Büchse sollte es dann aber nicht sein.
Also, mach DIch nicht irre. Du kannst ja mal Deinen Hausarzt anrufen, wenn DU Dir nicht  sicher bist, aber passieren kann nichts weiter.

Kopf hoch und nimm Dir den Blödsinn anderer nicht zu Herzen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jumphero
31.05.2016, 16:33

 ..... Kopfschmerzen über geben... Ist wie Cola nur mehr Koffein also gleiche Wirkung wie kafee

0
Kommentar von KKatalka
31.05.2016, 16:51

lol ich habe mit 13 auch oft das zeug getrunken.. in meiner Antwort habe ich zwar Verständnis gezeigt weil ich auch mal in dem alter war, aber habe auch drauf hingewiesen das es nicht zur gewohnheit werden sollte und auch nicht zu viel.. was ist daran dumm?

0

Hallo! Passiert das sporadisch so ist es kein Problem - zu oft dann schon.



Es ist die Kombination von Taurin, Koffein und anderen Inhaltsstoffen die das Risiko ausmachen kann. Bei Red Bull fliegt eben auch die Gesundheit. Und ob sie wieder landet ist die nächste Frage.

Red Bull ist kein Medikament. Bei diesen werden Wechselwirkungen vor der Freigabe genau erforscht, ist aber leider bei Energydrinks nicht oder zumindest ungenügend der Fall.

Taurin ist übrigens auch im Sport ein umstrittenes Thema.

Ich wünsche Dir alles Gute und Deinem Sohn auch..



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Dose Red Bull wird Deinem Sohn wohl noch nicht schaden (hoffentlich). Vielleicht bekommt er etwas Herzklopfen, aber das wird sich wieder legen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da passiert mit 13 J. gar nichts. Evtl. ist er ein bißchen wibbeliger. Vermutlich aber nicht einmal das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nicht dass da jetzt was schlimmes passieren kann. Evtl. Herzrasen und hibbelig wird er vielleicht sein. Aber das sollte echt nicht öfters vorkommen. Redbull ist so ungesund! Ich habe eine zeitlang jeden Tag 1-2-3 Dosen getrunken und habe gemerkt wie schlecht es mir tat nach einiger Zeit. Es hat richtig eklige Nebenwirkungen. Jetzt trinke ich das gar nicht mehr! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Redbull ist null gefährlich ausser wenn du mehr als 30dosen trinkst:) Galileo hat mal ein Experiment gemacht 10dosen am Tag und diese Person war normal:) sogar besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KKatalka
31.05.2016, 16:37

echt? cool! aber, gilt das auch für junge Menschen? ich frage das weil ich wissensdurstig bin und von Galileo viel halte, nicht um deine Antwort nieder zu machen :)

0

er wird kurz aktiver dann müde und dann am abend schläft er schlechter ein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihm kann es geschmeckt haben. Was passieren kann? Er wird es nochmal trinken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?