Frage von ischhabfrage4, 76

Macht man in der pubertät komische Dinge?

Hi :D, ich bins nochmal. Ich hab ja vorhin die frage gestellt ob man mit 17 andees ist als 14. Also ich hab es so gemeint, ob man mit 14 Dinge tut die man dann als 17 jähriger(wenn man sich dann daran erinnert) denkt: "Oh mein Gott, wieso hab ich das früher getan? Wie krank!"

Antwort
von snickerdoodle, 48

Haha natürlich!:D und selbst nach der Pubertät wird man später an sein früheres ich denken und lachen^^

Antwort
von funnysonny, 36

Wenn du dich erinnern kannst, wirst du dich fragen, wie man nur so bescheuert hat sein können...

Aber als Pubertierender darf man das... da hat man Narrenfreiheit - und immer eine gute Ausrede :)

Viel Spaß die nächsten 3-4 Jahre ;)

Antwort
von Franzmann0815, 30

mein vater hatte früher immer gemeint: "je älter sie werden desto schlimmer wirds..."

Antwort
von Dahika, 22

"Wie krank"  denkt ein 17 jähriger vielleicht nicht. Eher: "wie bekloppt." Na ja, und wenn der/die 17j. dann 25 ist, denkt sie/er dann wieder anders.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten