Frage von Theriver47,

Luststeigerung für die Frau

Ich bin in einer glücklichen Beziehung aber mein Freund will öfter mir mir schlafen als ich. Ich habe oft einfach keine Lust. Wir haben auch schon oft darüber gesprochen aber ich weiß nicht wie ich das ändern kann. Es gibt zwischen uns auch keine Beziehungsprobleme an denen es liegen kann oder irgendwelche Stressfaktoren. Ich verspüre einfach nur nicht die Lust auf Sex. Gibt es da irgendein Mittel was man nehmen kann? Viele Männer benutzen doch auch Viag-ra.  Im Internet werde ich nicht so richtig fündig. Die Spanische Fliege zum Beispiel enthält einen Stoff der bei Überdosierung schon tödlich ist. dieser Wirkstoff ist in Deutschland sowieso verboten und die Produkte, die als spanische Fliege verkauft werden enthalten daher diesen Wirkstoff nicht und sind wirkungslos. Alles andere, was ich gefunden hab, wie zum Beispiel Lovegra, eine Tablette die anscheinend für Frauen wie Vi-a-gra wirken soll, ist viel zu Teuer. Gibt es da nicht irgend eine günstigere Alternative? Ein einfaches Aphrodisiakum, was aber garantiert die Lust steigert?

Antwort von Aaalex86,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich hätte vielleicht noch eine andere Idee, wie du evtl wieder mehr Lust bekommen könntest aber ohne Tabletten zu nehmen oder sonst was. Such mal z.B bei Amazon, das Buch "Dangerous Books for Lovers"  Das ist ein Buch mit 101 Aufgaben , 50 für SIE und 50 für IHN und 1 für BEIDE ( die letzte Aufgabe) . Die Seiten Sie so verschlossen, dass man die Aufgabe nur lesen kann, wenn man die Seite rausreisst.  Vielleicht kommt so die Erotik und die Spannung wieder und deine Lust kommt von ganz alleine wieder :-) wer weiß :-) Kannst es ja mal ausprobieren! Wenn du es dir bestellst wünsche ich dir jetzt schon mal Viel Spaß :-))

Antwort von tantemillie,

Hallo,deine Frage ist zwar schon was her aber vielleicht für andere. Als erstes vielleicht mal sachen testen wie anregende Fantasien, mal was neues ausprobieren. Ich denke hier sind den Fantasie keine Grenzen gesetzt. Dann sollen ja Austern der Lust auf helfen. Zu guter letzt könntest du mal versuchen was pflanzliches zu dir zu nehmen. Aud der Hp. lady libido com wirst du auch fündig. Das wirkt wie beschrieben Luststeigernd. Hilft auch mal den Kopf frei zu bekommen. Schranken abbauen hilftt bei und Damen ja auch schon ungemein wenn die Gedanken an die Bügelwäsche mal weg sind. vg

Antwort von PayDay,

Hey du, ich hoffe ich kann dir weiter helfen denn das ganze Problem habe ich auch. Ich wil dir kurz von mir erzählen, und wie wir es gelöst haben. Am Anfang von unserer Besziehung 13Jahre ,haben wir jeden Tag miteinander geschlafen. Sie ist jedes mal dabei 3-4 mal gekommen, lecken, vaginal,anal.... Als ich das erste mal,nach ca. einem Jahr zu kaputt für sex war, hat sie geweint und gedacht ich liebe sie nicht mehr, was natürlich Blödsinn ist. Was hier die meisten empfehlen kann ich dir nicht raten. In einer Beziehung ist es enorm wichtig das beide einigermasen sexuell befriedigt sind. Was ist wenn du auf die Ratschläge hier ein gehst, und denkst er muß sich damit abfinden, sein Körper und sein Körper tut dies aber nicht??? Über kurz oder lang gehst du ein hohes Risiko das er fremd hüpft. Toll die Ratschläge er muß des Akzeptieren, hat er dann nicht und Beziehung kaputt. Hat er öfter lust wie du ist es euer beides Problem und es gilt dies gemeinsam zu lösen. Nun wieder zu mir, ich wollte weiterhin 3-4 mal die Woche und meine Frau nicht mehr so oft. Auch wie bei dir ist es so, das wir eine tolle Beziehung haben und tollen Sex. Da ich aber mich selbst nicht in Gefahr bringen wollte fremd zu ghen, habe ich immer wieder mit ihr über dieses Problem gesprochen. Wir sind dann zu der Lösung gekommen, das wenn sie mal keine lust hat und ich schon, dann bläst sie mir einen. Natürlich muß das nicht auch eure Lösung sein, aber es könnte eine Lösung sein. Höre nicht auf die Leute hier, die sagen das ist sein Problem, er muß sich damit abfinden, dies ist absoluter Bullshit- Dann geht vielleicht die Beziehung flöten und keiner weiß warum. Für mich steht die SEXUALITÄT an der zweit wichtigsten Stufe in einer Beziehung, passt es da nicht, gehts auch über kurz oder lang auseinander. Ob Chemische Sachen,oder Tabletten helfen kann ich dir nicht sagen, wobei Tabletten oder anderes nie 100% gesund sind,genauso wie die Pille es auch nicht ist. Viel Glück ,viel erfolg.... hoffe ich konnte helfen

Antwort von Dackelmann888,

Das ist in den meisten Beziehungen so,da muß sich Dein Freund mit abfinden,das sind eben die unterschiedlichen Bedürfnisse.Lass Dich nicht unter Druck bringen,dann wird es nur schlechter.Lass die Aufputschmittel weg.

Antwort von yemens,

Versuche es doch nicht zu erzwingen! Wenn du keine Lust darauf hast mit deinem Freund zu schlafen, sag es ihm! Falls er es nicht akzeptiert dann meldest du dich nochmal ;-)

 

Antwort von micky2009,

hier ist keine Sexberatung

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten