Frage von Justin25, 29

Longboard. Schrauben feste oder lose?

Hallo. Ich habe eine Frage bezüglich meines Globe longboards. Als ich das longboard vor 2 Wochen gekauft habe, meinte der Verkäufer ich soll die Muttern an den Rädern etwas lose machen, dass ein bisschen Spiel entstehen. Dadurch wurde mir eine höhere Geschwindigkeit versprochen. Als ich also die Muttern ein kleines bisschen lose geschraubt habe, ist mir aufgefallen, dass das Longboard ungewöhnlich laut ist. Ein Freund hat mich sogar darauf angesprochen. Daraufhin habe ich die Schrauben ein kleines wenig fester geschraubt, sodass kein Spiel mehr besteht. Ich habe sofort eine deutliche Verlangsamung bemerkt. Jedoch ist mein longboard jetzt viel leiser. Wie ist es richtig eingestellt? Habt ihr Tipps das Ding leise zu bekommen ohne Geschwindigkeit einzubüßen? Wie habt ihr euer Longboard eingestellt? Sorry für den langen Text:D
LG

Antwort
von Alex9Q1, 17

Wenn du Speedrings also diese Unterlegsscheiben zwischen Mutter und Kugellager hast kannst du die eigentlich fest anziehen.

Die Geräusche kommen dann wahrscheinlich daher, dass es eben zu locker gezogen ist.

Expertenantwort
von sk8terguy, Community-Experte für Longboarden, Skateboard, longboard, ..., 9

wenn speedrings und spacer in den rollen sind zieht man es fest an. das locker irgendwas besser geht ist ein völluiger mythos und schwachsinn, das einzige was sich durch locker schrauben verbessert ist das freidrehen der rollen, was aber null einfluss auf das rollverhalten unter fahrerbelastung hat.

der verkäufer im titus hat dir einfach völligen mist verzapft, das stimmt so absolut nicht.

Kommentar von Justin25 ,

Danke. Hast mir sehr geholfen:)

Antwort
von Swordwarrior, 17

Naja das darf nur wenig Spielraum haben aber nicht locker aber auch nicht fest. So das du es nur minimal hin und her bewegen kannst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community