Frage von aaaaaaaaaaaak, 125

Longboard für 150Kg?

Hallo ich möchte mir jetzt ein Longboard kaufen ich wiege aber 140Kg also brauche ich ein für 150Kg belastbarkeit und es sollte nicht mehr als 150 Euro kosten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Alex9Q1, 97

150€ ist schon das mindeste, was man für ein halbwegs ordentliches Board ausgeben muss.

In dieser Gewichtsklasse muss man aber leider tiefer in die Tasche greifen, damit man sich ein vernünftiges Qualitäts-Board kaufen kann, dass bei dem Gewicht nicht nachgibt.

Es gibt einige Marken und spezielle Boards, die auf jeden Fall mehr aushalten. Bspw das Landyachtz Switch, Boards von Rayne...

Am sichersten bist du immer noch, wenn du beim Hersteller oder Shop anrufst und dich erkundigst ob Board XY bei dem Gewicht hält.

Du solltest darauf achten, dass das die Achsenmontierung Top-Mount ist (Drop-Trough kann ich bei dem Gewicht wirklich nicht empfehlen) und wirklich so 9 Schichten hat. Boards mit viel Flex sollte man auch nicht kaufen, das Board sollte schön Stiff sein.

Expertenantwort
von sk8terguy, Community-Experte für longboard, 53

in deiner gewichtsklasse wirst du mit 150€ wenig chancen haben, unter 250€ wirst du kein board bekommen wo man wirklich sicher sein kann das es so eine dauerbelastung aushält.

da wirst du wohl etwas mehr ausgeben müssen. andernfalls würde ich eher dazu raten es bleiben zu lassen, sonst machst du nichts halbes und nichts ganzes.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten