Frage von B0unc3r,

Liste mit Namen von Wehrmachtssoldaten?

Hallo, Wollte wissen ob es im Internet irgendwo eine Liste gibt wo alle namen der damaligen Wehrmachssoldaten sehen kann?

Hilfreichste Antwort von PeVau,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Im Internet findest du das nicht. Die Deutsche Dienststelle (WASt) für die Benachrichtigung der nächsten Angehörigen von Gefallenen der ehemaligen deutschen Wehrmacht kann dir aber Auskunft geben. Die haben auch ein Verzeichnis von mehr als 18 Millionen Teilnehmern des 2. Weltkrieges.

http://dd-wast.de/frame.htm

Antwort von BlueToo,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

ich glaube das dürfen die aus Datenschutzgründen nicht versuch es doch direkt beim Bund, wenn du da denn genau suchst...

Kommentar von Petermaennchen,

... dann findest Du das dort auch mit Sicherheit nicht.

Antwort von hauseltr,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Bei der besagten Dienststelle bekommst du zumindest gebührenpflichtig Auskunft über gefallene Familienangehörige.

http://de.wikipedia.org/wiki/DeutscheDienststelle%28WASt%29

so sieht das dann aus:

Kommentar von hauseltr,

so sieht das dann aus:

http://www.ende-genealogy.de/wast.htm

Kommentar von Petermaennchen,

Ich fände das gar nicht gut, wenn Fremde herausfinden würden ob meine Vorfahren bei der Werhmacht waren. Ich glaube nicht, dass man da Auskunft bekommen kann ohne besondere Berechtigung. Würde mich sehr wundern.

Antwort von dinaheve,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass es eine Liste von den von1939 bis1945 über 17 Millionen eingezogenen Wehrmachtssoldaten deutscher und nichtdeutscher Herkunft eine Liste geben soll

Kommentar von Butzelbaer,

das ist die beste antwort, datenschutz ist da wayne, wir haben verloren und so, wir sind ultraböse, wir haben keine persönlichkeitsrechte

Kommentar von Petermaennchen,

Alles Quatsch. Es gibt solche Listen. Aber die sind öffentlich natürlich nicht zugänglich.

Ich möchte mal wissen nach welche Kriterien hier die DH vergeben werden. Wer die dämlichste Antwort gibt?

Kommentar von dinaheve,

Es gibt solche Listen

Beweise bitteschön, Quellenangabe usw...

nicht einfach was in den Raum stellen

Antwort von Heldenmut,

Gehe ins Stadtarchiv, da kann man auch nach seinen Verwandten suchen.

Antwort von Petermaennchen,

Mit Sicherheit gibt es das nicht. Damals gab es noch keine Computer. Wer sollte so etwas zusammenstellen? Und es wäre aus rechtlichen und Datenschutzgründen gar nicht erlaubt.

Kommentar von hauseltr,

Mit Sicherheit gibt es das!

Datenschutz ist eine Erfindung der "Neuzeit"!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community