Frage von mara27, 84

Liebesgeschichten mit Altersunterschiede?

Ich suche nach einem Buch, in dem sich ein jüngeres Mädchen etwa 15 Jahre und ein 20-25 jähriger ineinander verlieben, sollte am besten ein Happy End geben. (Ich unterstütze keine Pädophilie)

Antwort
von bumbettyboo, 47

Pädophil ist das nicht. Aber dennoch würde ich mich fragen was bei einem 25j verkehrt gelaufen ist, wenn er sich n 15j Mädchen nimmt anstatt jemanden in seiner Altersklasse.

Kommentar von bumbettyboo ,

aber ein.Buch in diese Richtung fällt mir jetzt spontan auch nicht ein

Antwort
von SilentX, 50

Naja ich sehe das ja nicht mal wirklich als Pädophilie wenn ein 20-25 Jähriger mit einer 15 in einer Beziehung wären. Ich bin wohl erst 17 aber gerade weil ich also soviele in dem Alter in meiner Umgebung habe kann ich sagen das viele 15 Jährige schon voll ausgebaut sind und viel älter wirken. Ich habe mal einem Kumpel ein Bild von einem 13 Jährigen Model geschickt und er dachte sie wäre 20 xD. Pädophilie wäre es glaube ich nur wenn man wirklich nur auf unentwickelte Genitalien steht. Also ich denke halt nicht das wenn ein 25 Jähriger mit einer 15 Jährigen zusammen ist, das es auf irgendeiner Art und Weise mit Pädophilie zutun hat. Es ist ja auch nur Gesetzlich verboten Geschlechtsverkehr zu haben. Dann wartet man eben halt noch die 3 Jahre und fertig. Wenn man nicht Pädophil ist wird das wohl locker klappen. Und ja ich weiß das es nichts wirkliches mit deiner Frage zu tun hat, aber ich wollte es nur mal klarstellen. Ich kenne übringens keine Bücker ich lese halt nicht wirklich xD

Kommentar von TheFreakz ,

Hey, ich bin in so ner ähnlichen "Situation" bzw Beziehung :)
Ich bin 16, bald 17 und er seit kurzem 26 :) Es kommt nicht auf das Alter an (auch wenn ich zB 14 & 26 nicht wirklich okay finden würde) aber wenn man sich liebt spielt das Alter keine Rolle und wenn man miteinander zurechtkommt :)
In meiner ersten Lehrstelle sagte mir dort einer, als es zur Sprache kam, mein Freund ist doch Pädophil, was will der denn von mir usw.. Das hat mich/uns so aufgeregt, er weiß nicht wie ich "privat" drauf bin bzw wie ich halt bin da ich nicht viel mit ihm zu tun hatte, weder kennt er meinen Freund um über ihn zu urteilen! Solche Menschen verabscheue ich.. Ich verurteile auch niemanden wegen Alter/Beziehung/Neigung/Hautfarbe/Nationalität usw..
Und ich muss sagen, wenn jemand wirklich pädophil ist kann er ja nichts dafür! So wie Menschen irgendwelche Fetische etc haben. Solange der Pädophile das nicht auslebt bzw sich an kleinen Kindern vergeht/Kinderpornos anschaut ist in meiner Hinsicht alles okay. Solange er sich es nur denkt ist alles okay, er kann ja schließlich nichts dafür. Gleiches wie mit Zoophilie etc.. :)

Meine Mutter erzählte mir, Sie kennte eine, Sie war mit 14 mit einem 37 Jährigen zusammen. Sie hatte keinen Sex mit ihm bis Sie 18 war bzw bereit dazu war und die beiden sind heute noch zusammen. :) Ist zwar wirklich extrem der Unterschied und auch ein bisschen merkwürdig, aber Liebe kennt halt keine Grenzen und man kann sich nicht aussuchen wen man wirklich liebt, blöd gesagt. :)

Kommentar von mara27 ,

Bin eigentlich derselben Meinung und finde es persönlich überhaupt kein Problem, wenn jemand in einer Beziehung etwas mehr älter ist als der andere. Wollte es trotzdem nur hinzufügen, dass ich keine Pädophilie unterstütze, da manche Menschen dies in meine Frage reininterpretieren könnten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community