Frage von S123456789, 40

Latein Grammatikalische Phhänomene?

Hi, ich muss für eine Lateinschulaufgabe lernen. Wir haben einen Textstück als Tipp bekommen, in dem wir die Grammatikalischen Phänomene finden sollen. Ich finde aber meine Aufzeichnungen nicht mehr, aber ich bin nicht so gut in Latein um alle Phänomene zu finden. Hier ist der Text: id Karthaginem delatum publice comprobatum est. sic Hannibal minor quinque et viginti annis natus imperator factus proximo triennio omnes gentes Hispaniae bello subegit, Saguntum, foederatam civitatem, vi expugnavit, tres exercitus maximos comparavit. (3,3) ex his unum in Africam misit, alterum cum Hasdrubale fratre in Hispania reliquit, tertium in Italiam secum duxit.

Vielen Dank

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Volens, Community-Experte für Latein, 21
  1. id Karthaginem delatum publice comprobatum est.
    nachdem dies nach Karthago überbracht worden war, wurde es öffentlich gutgeheißen (delatum = participium coniunctum)
  2. sic Hannibal minor quinque et viginti annis natus imperator factus proximo triennio omnes gentes Hispaniae bello subegit.
    Nachdem Hannibal, der weniger als 25 Jahre alt war, so zum Feldherrnn gemacht worden war, unterwarf er in den nächsten 3 Jahren alle Stämme Spaniens in einem Krieg (natus . PC; factus - PC)
  3. Saguntum, foederatam civitatem, vi expugnavit, tres exercitus maximos comparavit.
    Sagunt, eine verbündete Stadt, eroberte er mit Macht, drei sehr große Heere stellte er auf (foederatam PC)
  4. Von diesen schickte er eines nach Afrika, das zweite mit seinem Bruder Hasdrubal ließ er in Spanien zurück, das dritte führte er mit sich nach Italien

Nicht ein einziger AcI, geschweige denn ein Abl. abs.
Das hättest du sicher auch allein hinbekommen.

Kommentar von S123456789 ,

Ich danke ihnen sehr

Kommentar von Volens ,

Es gibt bei mir kein "Sie".
Ich hoffe ja nur, dass eine schlichte Aufzählung (Satzreihe) wie im vierten Satz nicht auch zu den grammatischen Phänomenen gerechnet wird, sonst hätten wir noch zwei, drei mehr anzubieten, z.B. irgendwelche Ablative.

Antwort
von JulieLond, 17

Was meinst du mit grammatikalische Phänomene?

Kommentar von S123456789 ,

ACI,NCI ect...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten