Frage von FragVane, 29

Latein - Substantivierung von Adjektiven und Possesivpronomen?

Hallo, Kann mir jemand die Substantivierung von Adjektiven und Possesivpronomen im lateinischen erklären? Danke.

Expertenantwort
von Miraculix84, Community-Experte für Latein, 16

Wenn ein Adjektiv (oder Possessivpronomen) kein Bezugswort hat, warst du entweder zu subintelligent, um es zu finden, oder es liegt substantiviert vor :).

Ein substantiviertes Adjektiv (oder Possessivpronomen) übersetzt du, indem du einen Artikel im Deutschen davorstellst.

PossessivPron:         carrus meus = mein Wagen
Sustantiviert:                        meus = der Meine

Adjektiv:                carrus pulcher = der schöne Wagen
Substantiviert:                  pulcher = der Schöne

___________________________________________________________

Tipp 1) Denke dran, dass die substantivierten Formen im Deutschen immer groß geschrieben werden. 

___________________________________________________________

Tipp 2) Wenn ein substantiviertes Adjektiv (oder Possessivpronomen) auf "-a" endet, liegt meist der Neutrum Plural vor. In diesem Fall sollte man "Dinge" ergänzen:

mea = meine Dinge
pulchra = schöne Dinge

____________________________________________________________

LG
MCX

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community