Lagerbestand, Lagerumschlagshäufigkeit, Lagerdauer, Lagerbestand?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kann man doch im Kopf rechnen.

Lagerbestand = anfangsbestand + endbestand durch zwei

Umschlagshäufigkeit = Wareneingang durch durchschnittlichen Lagerbestand 

Durchschnittliche Lagerdauer = Betrachtungszeitraum durch UH 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HabFragenJo
03.11.2016, 18:50

Hallo, erstmal danke für die rasche Antwort, jedoch habe ich ja, wie auch in der Aufgabenstellung beschrieben - Zugänge an Handelswaren von 700 000 (Monatsbestände) Ist das dann nicht mit der Jahresanfangsbestand +12Monatsbestände /13 Formel zu rechnen? Umschlaghäufigkeit kann man also auch mit Wareneingang, statt Absatz (Warenabgang) berechnen, oder wie ist das jetzt? (bin ziemlicher Neuling) 

Und wenn ich das alles so rechne, kommen Kommazahlen raus bei Lagerbestand, Umschlagshäuf. und Lagerdauer.

Wäre auch nett wenn mir einer die Aufgabe vorrechnen könnte, dann hätte ich wenigstens eine Orientierungshilfe, für die kommenden Aufgaben auf meinem Übungsblatt.

Vielen Dank im Voraus

0