Frage von Annie229, 30

Krankengymnastik mit 15 Jähriger?

Ist es komisch mit 15 zur Krankengymnastik zu gehen? Ich habe seit ca Anfang Juli Knieschmerzen, war beim Orthopäden der hat femoropatellares schmerzsyndrom festgestellt. Jetzt hat er mir 6x Krankengymnastik verschrieben. Meine Fragen: Was macht der Therapeut? Was muss ich anziehen. Morgen hab ich das erstmal fangen wir dann gleich mit der Therapie an oder besprechen wir erst? Liebe Grüße Annie

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Knie, 17

Hallo! Es gibt schon wesentlich jüngere die Krankengymnastik machen.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Antwort
von Taddhaeus, 21

Wieso soll das komisch sein? Es gibt jede Menge Jugendliche, die Physiotherapie machen.

Fürs Knie bringst du am besten eine kurze Sporthose mit. Erstens ist es ganz nützlich, wenn dein Therapeut dein Knie auch richtig untersuchen kann. Zweitens macht ihr Übungen, bei denen es wichtig ist, dass du selbst die Achse deines Knies etc. sehen kannst.

Beim ersten Termin werdet ihr sicher besprechen, welche Beschwerden du hast und welche Ziele du erreichen wirst. Meistens macht man aber auch beim ersten Termin schon einige Übungen. Gerade wenn du nur eine Serie Physio hast, wird man die Zeit gut ausnutzen wollen.

Antwort
von lovelymissx, 30

Zieh dir eine bequeme Hose an und er wird Übungen mit dir machen.
Daran ist nichts komisches, so unüblich ist das gar nicht.
Gute Besserung

Antwort
von nordseekrabbe46, 17

der Orthopäde wird schon das richtige machen, egal was Du anziehst evtl. mußt Du eine lange Jeans ausziehen, ausser du ziehst eine weite Hose an

Antwort
von Otilie1, 19

zieh dir eine bequeme hose an - er wird erstmal deine beschwerden abfragen und dann entscheiden was ihr macht. nur so : ich kenne nur nette physiotherapeuten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten