Kostenloser VPN-Dienst?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das Problem ist, dass die meisten kostenlosen VPN Dienste die von den Nutzern aufgerufenen Webseiten protokollieren. Das heißt, dass es eigentlich nur eine Scheinwelt ist, dass man anonym sei.

Ohne VPN Dienst sieht dein Internetanbieter deine aufgerufenen Seiten. Mit einem Dienst, der alles protokolliert, ist es kein wirklicher Unterschied - der jeweilige VPN Anbieter sieht dann eben alles. Solltest du ihn für illegale Zwecke nutzen wollen, sind diese Dienste dazu rechtlich verpflichtet, die Verbindungsdaten raus zu geben, sodass du trotzdem zurückverfolgt werden kannst.

Und dann gibt es noch viele weitere Aspekte. Erweiterungen vom Browser wie Adobe Flash und ähnliche, die deine echte IP Adresse weiterleiten. Deshalb wäre es vielleicht auch besser, wenn du direkt sagen würdest für welche Zwecke du einen VPN Dienst brauchst, denn dir dabei helfen dich vor rechtlichen Schritten zu schützen wird hier keiner.

Wie gesagt, die kostenlosen müssen sich ja auch finanzieren. Und das wird meistens über die gesammelten Nutzerdaten gemacht, die an Werbeunternehmen verkauft werden.

Falls du nur einen brauchst, um YouTube Werbung zu entfernen, ist HotspotShield ganz in Ordnung. Auch von der Geschwindigkeit. Aber auch diese finanzieren sich über teils eingeblendete Werbung - es wird darüber gestritten, ob diese Protokolle führen, aber ich gehe mal ganz stark davon aus, auch wenn sie anderes behaupten.

Ansonsten kannst du dir auch eine Browser Erweiterung wie ZenMate laden. Das gibt es für Firefox und auch für Chrome - ist allerdings kein vollwertiger, systemweiter VPN.

Mit Hide.me hatte ich ebenfalls gute Erfahrungen was die Geschwindigkeit betrifft, allerdings hat man da monatlich nur 2GB Datenvolumen in der kostenlosen Variante. Aber wie gesagt: Auch ein VPN schützt dich nicht bei illegalen Aktivitäten und kostenlose sowieso nicht - und auch beim Online Banking und ähnliches wäre ich mit solchen kostenlosen Angeboten vorsichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Opera Brower will VPN anbieten. Da es noch in der Beta ist und es im normalen Browser noch nicht verfügbar ist kannst du dir Opera Developer holen, da hast du VPN kostenlos ohne Anmeldung. Die Geschwindigkeit ist auch in Ordnung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die obengenannten Dienste sind alle ok vor allem HotspotShild kann ich dir weiterempfehlen das ist ganz gut.
Aber suchst du einen VPN Dienst für Android oder iOS dann ist Opera VPN die beste Wahl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gratis VPN wäre echt nicht schlecht - hat jemand eine Idee?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du kostenlose Anbieter suchst, fallen mir spontan folgende Anbieter ein. Beachte, dass einige eine Begrenzung in der Geschwindigkeit oder im Traffic haben.

  • CyberGhost
  • TunnelBear
  • HideMe
  • Hotspot Shield

Grüße, Kai

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tor Browser im Tor Netzwerk ;) Da ist anonymes Surfen möglich, aber Dinge wie Facebook und google Suche kannste vergessen... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von axelhufel
04.09.2016, 02:26

... Leider nicht so komfortabel wie VPN ... durch manche Proxies funktioniert durch TOR nichts. Z.B. Kein Java !

1