Frage von christin3010 23.06.2010

Kosten Brillengläser

  • Hilfreichste Antwort von remondis 23.06.2010

    nun deine stärke habe ich nicht, aber pro glas ( und das sind ganz einfache ohne schnickschnack gleitsicht, und entspiegeln usw.usw.) habe ich 19,95 EUR bezahlt. gestell kostenlos bei fielmann ( kassengestell ) sollte es etwas besseres sein mußt du das selbstverständlich auch bezahlen.

  • Antwort von Comstock 23.06.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Vorsicht, Apollo ist die totale Abzockbude, die versuchen, Druck auf den Kunden auszuüben.

    Fielmann akzeptiert, wenn man diese ganzen Zusatzsachen nicht möchte.

  • Antwort von coroner 23.06.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Bei mir waren auch die Gläser das teuerste (wie bei jedem anderen wohl auch...) Kürzlich gabs erstmal ein Urteil der obersten Kartellwächter über allerlei Preisabsprachen der lieben Brillenhersteller. Wen wunderts also, dass da die Preise so sind... Mitlerweile hab ich brille24.de gefunden und werde meine nächste Brille dort für pauschal 40 Euronen kaufen. Als Ersatzbrille allemal geeignet!

  • Antwort von Mariposa68 23.06.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    bei Apollo und Fielmann hätte ich für meine Gläser je 120 Euro bezahlt.
    Beim Optiker vor Ort waren es für beide 139,00
    Fielmann und Apollo sind sehr teuer.

  • Antwort von christin3010 23.06.2010

    war heute selbst bei 3 optikern. bei fielmann gibts die billigsten gläser für 17 euro pro stück und etwas abgeschliffen 33euro das stück. bei apollo gibts gläser vollentspiegelt mit gestell momentan für 79euro. beim "oktiker um die ecke" kosten zwei gläser ohne alles 24 euro und die nächste abgeschliffene version 99€.

  • Antwort von anjanni 23.06.2010

    Fielmann und Apollo sind nicht billiger als ein "normaler" Optiker. Und der Service ist beim kleinen Optiker eher besser.

    Beispielsweise bekommt meine Freundin kein Ersatzteil (neuer Bügel) für ihre Brille. Bei meinem Optiker war das gar kein Problem.

  • Antwort von juna1986 23.06.2010

    mit einem betrag zwischen 120-180 euro musst du rechnen, ü18 zahlt die kasse keinen cent dazu. kommt halt drauf an, was für extras du noch willst (entspiegeln zb)

  • Antwort von turalo 23.06.2010

    Ich habe meine Brillen von Fielmann:

    1 Gleitsichtbrille = 135,- Euro

    1 Sonnenbrille, Gleitsicht,Kunststoff = 89,-- Euro

    1 reine Lesebrille für's Bett: 0,-- Euro. Die ist nicht entspiegelt, ist keine Gleitsicht und es war ein zuzahlungsfreies Gestell.

  • Antwort von Totti007 23.06.2010

    Hi christin,

    also ich habe für meine komplette Brille mit vollentspiegelung und allem was dazu gehört 125 € bezahlt. War aber bei Allkauf Optik ... wird bei Fielmann und Co. auch nicht anders kosten. hab allerdings auch nur -2

    lg

  • Antwort von huegelchen 23.06.2010

    Versuch es mal bei brille24.de, hab mir da letztes Jahr eine Brille machen lassen. Ich bin begeistert und kann es nur empfehlen. Noch keine 40,-- Euro für ne Brille mit entspiegelten Gläsern.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!