Frage von cookiemonster30, 37

Kopfhaut aufkratzen sucht grund abgewöhnen?

Hey Ich (w/14) habe sehr oft das verlangen meine Kopfhaut zu kratzen (seit ca. 5 Monaten) Es gab eine Zeit (vor ca. 2 Monaten) in der ich dieses Verlangen nicht hatte. Vllt liegt es daran das ich zu dieser Zeit wieder anfing Nägel zu beißen. Könntes es auch sein das ich die eine Sucht auf die andere ablenke? Gibt es andere Gründe? Wie kann ich mir diese "Sucht" abgewöhnen? Im vorraus schon danke (Sry für die nicht so perfekte Rechtschreibung)

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von FlauschSenpai, 10

Hallo, Ich habe den selben Tick und versuche momentan wirklich viel um ihn loszuwerden. Du könntest zum Beispiel versuchen deine Hände anders zu beschäftigen wie Malen, Schreiben usw. Du könntest dir auch eine Mütze aufziehen solange bis du es dir abgewöhnt hast. Und vor allem solltest du dich ablenken, nicht immer daran denken. Ich hoffe das war irgendwie hilfreich ^^" Viel Glück.

Antwort
von XFlameFireX, 26

Erstmal es heißt Tick und nicht sucht.Am besten machst du es wenn du erst get nicht daran denkst.Unternimm viel mit Freunden, mach Sport etc. Ich weiß das Klingt jetzt Komisch aber es hilft

Antwort
von ragazza010, 25

Setz dir eine Mütze auf ;)
Ne, Spaß beiseite...hol dir professionelle, ärztliche Hilfe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community