Frage von GameMasterTim, 118

Kontaktabbruch oder Freundschaft beibehalten?

Hallo, ich wende mich hier jetzt mal an Euch, da ich mir selber nicht mehr helfen kann. Ich weiß einfach nicht mehr, was ich tun soll.

Nun also, ich habe damals dieses eine Mädchen kennengelernt, und ich habe mich in sie verliebt (11. Klasse). Sie ist bisher das Mädchen, dass ich von allen Personen, die ich mal geliebt habe, am meisten liebe, weil wir auch den engsten Kontakt hatten. Nun ist es aber so, wie es oft kommt: Ich wurde in die Friendzone geschoben. Aber anstatt, dass ich Kontakt abgebrochen habe, so wie es einem immer geraten wurde, hatte ich weiterhin mit ihr Kontakt. Warum? Weil ich mich mehr und mehr angefreundet habe. Wir sind mittlerweile sehr gute Freunde und sie ist eine meiner wichtigsten Personen. Aber es gibt noch eine andere treibende Kraft: Ich liebe sie immernoch. Und das ist das Problem:

Wir haben einmal alle zwei Wochen einen großen Streit, weil ich z.B. schlecht gelaunt bin, wenn ich höre von ihr oder ihren Freundinnen, mit denen ich auch befreundet bin - also stehe ich in der Schule auch bei deren "Kreis" -, über ihr privates Liebesleben. Und ich will eigentlich nicht schlecht gelaunt sein, aber es überkommt mich meist und dadurch entstehen dann Streits. Und es ist wie ein Kreislauf: 2 Wochen alles gut, alles fröhlich - dann Streit - dann frage nach Kontaktabbruch - dann Verneinung und alles wieder gut, aber der Kreislauf beginnt von vorne.

Nun ist momentan so, dass wir, glaub ich, gestern den größten Streit hatten und das vermutlich die letzte Frage nach dem Kontaktabbruch ist. Einerseits habe ich keine Lust, die ganze Zeit schmerzen zu empfinden und andauernd in die Friendzone zu rutschen - das beeinträchtigt schon meine Würde -, aber andererseits will ich sie auch nicht verlieren, sie ist mir sehr wichtig und eine sehr gute Freundin.

Gibt es nicht irgendwie Regeln, die man aufstellen könnte, dass man weiterhin Kontakt behält und alles gut ist, aber man z.B. bei einem Streit sich nicht antwortet (auf Whatsapp), bis der andere sich beruhigt hat? Oder andere Regeln? Oder sollte ich doch Kontakt abbrechen, obwohl sie mir sehr wichtig ist?

Ich bitte, nein ich flehe euch an um Rat, denn alleine schaffe ich das nicht mehr. LG.

Antwort
von illobillo, 71

Hallo GameMasterTim,

Ich bin in der Meinung das  es in seltenen Fällen eine gute Freundschaft zwischen Mann und Frau gut gehen kann. Weil entweder die Frau oder der Mann, meisten die Männer^^  Hintergedanken haben oder sich verlieben natürlich gibt es auch Ausnahmen.

 Wenn ich du wäre, würde ich den Kontakt auf keinen Fall abbrechen wenn die dir viel bedeutet und euch sonst immer gut verstanden habt dann ist das doch schade wenn es soweit kommt. Setze dich mit ihr hin sag ihr was du denkst was du ihr gegenüber fühlst!  Weiß die überhaupt das du mehr willst als nur Freundschaft? Wenn nicht dann würde es Zeit ihr das mal zu sagen, dann wird sich einiges dadurch ändern! Wenn die das weiß aber jedoch nur Freundschaft haben will muss du das akzeptieren wenn du das nicht kannst ist es schwer die Freundschaft bei zu behalten aber das ist auch irgendwann vergänglich dann wirst du die nur als eine gute Freundin sehen aber bis es soweit kommt muss Zeit vergehen. Ich finde das etwas schwierig wenn Freunde Paare werden manchmal  ist das besser Freunde zu bleiben als ein Paar zu sein!  Ich wünsche dir auf jeden viel glück und hoffe für dich das alles zum guten wendet!  Ebenfalls hoffe ich das ich ein Stück weiter helfen könnte!

Liebe Grüße

Illobillo :-)

Kommentar von GameMasterTim ,

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ja sie weiß das, deshalb gibt es immer die Streits. Aber ich glaube, ich breche nicht ab, und mache es als Regel, dass wenn ich eifersüchtig ist, sie das Thema einfach wechselt und so werd ich mit meiner Eifersucht alleine bleiben und lernen sie zu akzeptieren, das wäre auch für die Zukunft gut, um ein wahrer "Mann" zu werden. Danke!

Antwort
von SonjaDieKatze, 71

leider ist das immer eine schwierige geschichte wenn einer den anderen liebt. solange du selbst nicht akzeptierst das es nichts werden kann und sie andere jungs kennenlernt, wird das wohl auch nichts mit der freundschaft. 

Kommentar von GameMasterTim ,

Danke für deinen Kommentar! Ich glaube ich habe eine Art der Akzeptanz gefunden, hab es als Kommentar unter den Post von deinem Nachgänger geschrieben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community