Kommt ein 3 Türer über den TÜV wenn Vorne nicht klappbare Schalensitze drin sind und hinten eine Rückbank?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei zweitürigen Autos mit Sitzplätzen hinten müssen die vorderen Sitze von den hinteren Plätzen aus in Aussteigeposition bewegt werden können. Wenn das mit den geplanten Sitzen nicht realisierbar ist, müssen die hinteren Sitzplätze ausgebaut und die Zulassung des Fahrzeugs auf Zweisitzer geändert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TransalpTom
20.03.2016, 08:04

Diese Antwort ist die richtige von den gegebenen.

Bei zweitürigen Fahrzeugen sind Sitze mit klappbaren Lehnen vorgeschrieben, wenn sie hintere Sitzplätze haben.

0

was haben nicht klappbare schalensitze mit der verkehrssicherheit zu tun?

kann jemand hinten einsteigen wenn die vordersitze nicht klappbar sind?

edit: oder nimmer halt einfach die polster hinten raus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wellingerjung
19.03.2016, 05:08

Ja man könnte einsteigen. Ich möchte welche einbauen deswegen Frage ich. Habe von TÜV was die Verlangen keine Ahnung. :)

0

der TÜV überprüft die Sicherheit deines Wagens. Wenn du unbedingt eine Sitzbank haben willst, die du nicht brauchen kannst sollte das kein Problem sein. Wieso nimmst du dann aber nicht einfach die Sitzbank raus? hast du nen riesen Kofferraum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wellingerjung
19.03.2016, 05:20

Ich habe momentan einen riesen Kofferraum aber wenn ich mit Freunden wegfahren will brauch ich hinten eine Rückbank.

0

Was möchtest Du wissen?