Frage von lovekittys, 158

Kommt die Kcon auch mal nach Deutschand?

Hallooo ihr Kpop fans dort draußen^^ Hab gerade rausgefunden , dass am 2. Juni die Kcon in Paris ist , war nur leider 2 Tage zuspät für Tickets. T^T

Kommt die Kcon auch mal nach Deutschland???????? Aber eigentlich wäre es doch zu schön um wahrzusein oder??

Antwort
von HARUMIN, 134

Wenn man bedenkt, das sie jetzt zum ersten Mal in Frankreich/wenn nicht sogar Europa ist, stehen die Chancen - schätze ich - gar nicht sooo schlecht. Ist ja nicht so weit von Frankreich nach Deutschland. ;o)

Und wenn sie erst merken, das die Nachfrage auch hier groß ist, wird das bestimmt schon werden. :o)

Versichern kann ich natürlich nichts, aber Deutschland wird immer populärer. Immer öfter kommen Bands nach Deutschland - B.A.P zum Beispiel dieses Wochenende zum zweiten Mal.

Die Hoffnung stirbt zuletzt. :o)

Kommentar von HARUMIN ,

Ach man, wollte das eigentlich so schreiben:

"Wenn man bedenkt, das sie jetzt zum ersten Mal in Frankreich/wenn nicht sogar Europa ist, stehen die Chancen - schätze ich - gar nicht sooo schlecht - kann lediglich nur noch etwas dauern."

Antwort
von LoveLittleTwix, 108

Ich könnte mir vorstellen, dass die Kcon irgendwann mal nach Deutschland kommt, aber momentan sind meiner Aufassung nach leider noch immer zu wenig K-Pop Fans. 

Die Fans in Frankreich sind da soooo viel mehr, deswegen ist sie in Frankreich und es kommt ja immer darauf an, wo die meisten Fans sind, nicht wo es geografisch gelegen ist. 

Da ja immerhin schon hin und wieder K-Pop Bands nach Deutschland kommen, ist die Wahrscheinlichkeit gegeben (falls K-Pop noch beliebter wird), aber momentan ist es, denke ich, noch ein bisschen zu früh :/

Antwort
von Hugosfreund, 76

Das ist eher unwahrscheinlich. KCON findet bekanntlich regelmäßig in Kalifornien statt. Das kommt daher, weil dort viele US-Amerikaner mit koreanischen Wurzeln leben. 

Dadurch ist der Bekanntheitsgrad von K-Pop in den USA viel größer als in Deutschland. Außerdem: Die USA sind die größten im Musikmarkt. Die südkoreanische Musikindustrie versucht schon lange dort Fuß zu fassen. 

Der deutsche Musikmarkt ist hingegen sehr fragmentiert und es gibt hier leider nicht so große K-Popanhängerschaft. Aber einzelne Konzerte gibt es schon in Deutschland (z.B. B.A.P. Konzert in Düsseldorf).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten