Frage von kraftwerk1155, 41

Kollegen halten mich für komisch weil ich in der mittagspause lieber alleine sein will?

In der mittagapause lese ich immer zeitung. Die meisten anderen kollegen reden miteinander. Ich eher weniger. Habe sonst keine probleme mit ihnen. Was kann ich tun?

Antwort
von Romaschka42, 23

Jeder ist anders und jeder entspannt sich in der Pause anders. Manche finden es ebend anstrengend mit anderen Leuten zu reden und es ist keine Erholung. So würde ich es auch kurz erklären so bist du nun mal und Punkt

Antwort
von amorejacque, 22

Nichts, wenn die das komisch finden ist es ihr Problem. Wenn das alleinsein für Dich ok ist und dir gut tut dann lass es dabei. Wichtig ist was Dich glücklich macht und nicht was andere komisch finden.

Antwort
von DerBastian90, 20

Du bist offenbar kein geselliger Mensch, sondern ein Einzelgänger. Solche Menschen gibt es nun mal. Ich könnte mir niemals vorstellen, jeden Mittag Zeitung zu lesen, wenn ich die Möglichkeit hätte, mich mit Leuten zu unterhalten. Aber so ist jeder Mensch eben anders. Sag's ihnen einfach, wie es ist, dass du lieber beim Zeitunglesen abschalten möchtest - fertig.

Antwort
von WhoozzleBoo, 11

Was du tun kannst? Nichts. Dann lies halt weiter Zeitung in deiner Pause. Soll den anderen doch egal sein.

Antwort
von FelixFoxx, 17

Wenn Du damit kein Problem hast, dann bleib wie Du bist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community