Können Zimmerer auch im Winter arbeiten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die meisten Zimmererbetriebe arbeiten ganzjährig. Bei schlechter Witterung wird dann meist im Innern des Gebäudes gearbeitet- viele machen auch Trockenbau bzw. Dämmarbeiten.

Ich kenne nur "reine" Dachdeckerbetriebe, die manchmal im Januar wegen Schlechtwetter ihren Mitarbeitern 2-max. 4 Wochen freigeben, Lohn wird dann so viel ich weiss weiterbezahlt, da springt dann eine Versicherung ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar - die machen dann zum Beispiel den Innenausbau des Dachstuhls bei Häusern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?