Frage von Anybdyx, 42

können mich meine Eltern zum ballett zwingen?

hallo, ich werde im sommer 17 jahre alt und mache seit ich 5 bin ballett. zwischendurch mal 3 jahre lang pause. früher hat mir das auch spaß gemacht aber nun schon seit 4 jahren nicht mehr. ich hab meinen Eltern schon so oft gesagt, dass ich mit ballett aufhören will, da ich es NOCH NIE machen wollte. meine Eltern meinen, ich MUSS das weitermachen bis ich 18 bin!! ich will lieber einen Sport machen indem ich gut bin, jeder darf das. die meinen wenn ich aufhöre ist das aufgeben und dass ich nie Sachen zuende bringe, hatb das was mit aufgeben zu tun? zudem hab ich nach dem balklett immer fuß schmerzen da ich nie aauf die spitze hochkomm aufgrund meiner bindegewebschwäche.

Antwort
von user8787, 30

Welche Begründung haben denn deine Eltern für das "du musst". 

Mir fallen keine nachvollziehbaren Argumente ein und ich denke du solltest mit 17 deinen Standpunkt deutlicher machen. 

Antwort
von Bodybuilder1993, 37

Dann setz dich mal mit deinen Eltern zusammen und erkläre ihnen das genau so sie können dich dazu nicht zwingen du bist alt genug selbst zu entscheiden und wenn es dir schon so lange kein Spaß mehr macht ist das sicher nicht nur ein Phase

Antwort
von LordPhantom, 21

Sag deinem Balletlehrer, das du keine Lust mehr hast. Notfallsweigerst du dich. Der Lehrer wird es mit deinen Eltern klären.

Antwort
von Tannibi, 21

Hat es dir früher Spaß gemacht, oder wolltest du es noch nie machen?

Jedenfalls hat gerade solch ein schwieriges Training wie Ballett m. E. keinen Sinn, wenn man es unter Zwang macht. Nach 12 Jahren kann man wohl auch nicht gerade von Aufgeben reden; und was meinen sie mit "zu Ende bringen"? Meinen die, man ist irgendwann "fertig" damit?

Antwort
von silberwind58, 39

Tu das,was Dir Spass macht und nicht was,was Deinen Eltern gefällt.

Antwort
von Majasoon, 23

nein, das hat nichts mit aufegebn zu tun. Augeben ist, wenn du nicht hingehen willst, weil dort mädchen sind die dich mobben, oder weil du in einer sache nicht gut bist. Du hast einfach keine lust mehr, un das kst oke. Sie können dich nicht zwingen. Sonst geh einfach nicht mehr hin. Geh dann einfach in die stadt oder zu einer freundin;)

Antwort
von netflixanddyl, 31

Es ist doch DEINE Sache! Du bist 17, mein Gott! Da dürfen deine Eltern dich nicht zwingen.. man soll tun was man will, nicht wofür man gezwungen wird.

Kommentar von Anybdyx ,

ich rede schon seit nem jahr mit denen dadrüber aber die verbieten mir einen anderen Sport anzufangen...

Kommentar von netflixanddyl ,

Brich es ab. Vor allem da du ja Schmerzen davon hast!

Antwort
von Kurzkak, 20

Versuch sie mit einem besseren sport zu überreden und sag ihnen, du wärst viel glücklicher wenn du ihn machen würdest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten