Frage von WookieCyber, 106

Kiffen und Blutabnahme im Krankenhaus?

Hallo ich bin Mänlich 18 und habe vor 3 Tagen Marihuana konsomiert und muss morgen ins Krankenhaus weil die meine Blutwerte checken nun ist das THC im Blut ja noch nachweisbar hat irgendwer damit erfahrung werden sie irgendwas sagen oder die Polizei holen ?

Antwort
von Samika68, 71

Wird denn ein Drogen-Screening durchgeführt?

Der Nachweis von THC gehört nicht zum regulären Blutbild.

Ärzte unterliegen der Schweigepflicht.

Antwort
von PeterParktda, 79

Nee, mach dir keine Sorgen, die dürfen diese Information nicht weitergeben, da sie der ärztlichen Schweigepflicht unterliegt. Es sei denn die Polizei oder Staatsanwaltschaft hat die Blutentnahme bei dir angeordnet. :D

Antwort
von Rilotex, 73

wurdest du dabei erwischt hast du an dem Tag iwas gemacht, zu schnell gefahren etc.?

Nein?

dann hast du nichts zu befürchten!

Der Konsum ist nicht illegal nur der Besitz!

Antwort
von JackIsBack, 68

Hust Ärztliche Schweigepflicht hust. Solange es keine blutentnahme von der Polizei ist (also beauftragt) dürfen die nichts sagen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten