Frage von ralfdoma, 99

Kenntnis vom Akkuladestand VTech Sinus 302 falsch?

Hallo! Ich habe ein VTech Sinus 302 von der Telekom. Das Gerät funktioniert, die Akkus sind recht gut und neu. Trotzdem zeigt mir der Ladezustand regelmäßig "leer" an, obwohl die Akkus mit 1,40 Volt gut geladen sind. Dazu kommt beim Telefonieren immer das Pfeifen, der Akku sei leer. Mit diesem Stand kann ich normalerweise über 1,5h telefonieren. D.h. die Akkus sind voll, das Telefon merkt das aber nicht. Im dümmsten Fall bricht die Stromversorgung komplett zusammen um kurz darauf wieder zu funktionieren. Auch die Nutzung von Batterien mit über 1,5 Volt führt zu einer Anzeige "Akku leer". Gibt es ein Bauteil welches dem Telefon da falsche Ladezustände vorgaukelt? Kann man das reparieren? (Keine Bange: mit den Batterien setze ich das Teil natürlich NICHT in die Ladeschale!) Viele Grüße, Ralf

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Telekomhilft, Business Partner, 81

Hallo ralfdoma,

für mich klingt es so, dass die Akkus irgendwie nicht mit dem Telefon kompatibel sind.

Ob das allerdings definitiv der Fall ist, kann ich nicht beurteilen. Am besten setzt du dich einmal mit den Mitarbeitern der Firma VTech in Verbindung.

https://www.telekom.de/hilfe/downloads/bedanl_sinus302_09.2009.pdf

Diese können dir auf jeden Fall etwas dazu sagen.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Kommentar von ralfdoma ,

Hallo!

Etwas verwirrt mich, dass Akkus inkompatibel sein können. Ich hatte es immerhin mit verschiedenen Typen probiert. Aber da ich wirklich eine große Varianz verschiedener Akkus habe werde ich die mal gegeneinander austauschen und probieren. Danach gehe ich weiter auf Suche.

Jedenfalls mal vielen Dank für die Anregung...

VG, Ralf Thoma

Kommentar von Telekomhilft ,

Guten Morgen Ralf Thoma,

danke für die Rückmeldung.

Dass es an den Akkus liegen kann, ist auch nur eine Vermutung. Wenn es ganz und gar nicht klappt, dann bitte einmal mit den Mitarbeitern von VTech in Verbindung setzen.

Diese können dann Hilfestellung leisten.

Viele Grüße & ein schönes Wochenende

Rebekka H. von Telekom hilft

Kommentar von ralfdoma ,

Akku war Schuld!

Ich kann es zwar kaum glauben. Aber es hat wirklich der simple Austausch der Akkus gereicht. Anscheinend kann das Telefon nicht mit jedem Akku. Die zuvor benutzten sind zwar einwandfrei, aber irgendwie inkompatibel zu dem Sinus 302

Antwort
von kuku27, 74

Reparatur nur von Fachleuten möglich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten