Frage von KiomiCinn, 48

Kennt sich jemand mit Skulduggery Pleasant aus?

Hallo Leudies! Also ich bin ein mega Fan der Skulduggery Pleasant Buchreihe und selber Hobby Autorin, darum schreibe ich jetzt eine FF zu den Büchern, aber es ist ziemlich lange her, seit ich diese gelesen habe und muss darum ständig Kleinigkeiten nachschauen. Dafür fehlt mir jedoch oft die Zeit darum schreibe euch hier die wichtigsten fragen mal auf und bitte euch darum, diese zu beantworten, falls ihr könnt.

Lebt Dusk am Ende der Geschichte noch, oder kommt er um (Wenn ja : wann? wie? und wo?)?

Wird irgendwo genauer beschrieben, wie Skulduggery früher aussah? wenn ja, wie?

wie hießen Skulduggerys Frau und Kind?

wurde das Zepter der Urväter (aus alternativer Dimension) am Ende vernichtet?

wie alt war Alison zur Zeit des grossen Kampfes gegen Darquise? ( bin mir nicht mal mehr sicher, ob ich den Namen überhaupt richtig geschrieben habe...)

Das waren jetzt alle fragen, die mir spontan eingefallen sind. Bitte beantwortet nur die Fragen, die ihr auch beantworten könnt ( Meinungen sind auch willkommen) und falls ihr die Möglichkeit habt, eins der Bücher und eine Buchseite( wem auch nur geschätzt) anzugeben, dann tut das auch bitte.

Ich danke euch schonmahl im voraus und falls ihr über irgendwas aus den Büchern diskutieren wollt, bin ich für alles offen!

LG KiomiCinn (•ө•)♡

Antwort
von MonaxD, 23

ok ich bin mir nicht bei allen Antworten 100% sicher.

Dusk lebt am Ende der Reihe noch, bzw es wurde nicht erwähnt dass er im Kampf gegen Darquesse umgebracht wurde.

Ich kann mich nicht erinnern dass Skul mal näher beschrieben wurde, aber soweit ich mich erinnern kann wurde mal irgendwann gesagt dass er mal attraktiv und gutaussehend war. 

Wegen dem Zepter habe ich extra noch mal nachgeschaut, anscheinend wirft Darquesse es auf dem Mond.

Wegen dem Alter von Allison, zum Krieg hin müsste sie ungefähr 2-3 Jahre alt sein. Wenn du es genau wissen willst, ließ dir das aller letzte Kapitel durch, dort wird 100% das Alter erwähnt. Natürlich musst du die 5 Jahre abziehen die seit dem her vergangen sind. 

Und jetzt noch wegen der Familie von Skul... Ich glaube nicht dass seine Frau oder sein Kind jemals einen Namen bekommen haben. Ich bezweifle dass ich so etwas vergessen würde, aber ich kann mich auch irren. Aufjedenfall sollte es kein Problem sein wenn du die beiden weiterhin einfach nur Ehefrau und Kind nennst.

Kommentar von KiomiCinn ,

Danke du hast mich echt gerettet! 

Im letzten Kapitel kann ich leider nicht nachschauen, weil ich das letzte Buch in der Bibliothek ausgeliehen hatte. 

Trotzdem:Tausend Dank 

Kommentar von KiomiCinn ,

...Wegen dem Kind nochmal... wurde zumindest das Geschlecht angegeben ?

Kommentar von MonaxD ,

oh gods... ich weiß es nicht mehr. Wenn ich jetzt raten müsste würde ich sagen es ist ein mädchen gewesen aber ich weiß es einfach nicht mehr

Kommentar von Leni767 ,

Das kind ist ein Junge.

Kommentar von Lilipout ,

Alison ist ca. 3 Jahre alt

Kommentar von freezsearch ,

Alison ist exakt 20 Monate alt

Antwort
von coronix, 8

Zu der Antwort von MonaxD:

1. Es war ein Sohn (das erfährt man in dem Kapitel wo Skulduggery in die Nekromiten oder so geht, um das Siegel/Tattoo zu aktivieren)

2. es Hieß Alison wäre 6 Jahre Alt und Walküre wäre 5 Jahre weggezogen, ich werde aber später wenn ich zuhause bin und es nicht vergesse nochmal nachschauen^^

3. Skulman wurde mal wo beschrieben, kann mich aber nicht errinnern wo..

PS: Wie machst du das mit Walküres Kräften, denn soo viel hat man ja im letzten teil nicht erfahren außer dass sie weiße Blitze schießen kann und irgendwie ein Schild ausversehen aufbaut.. .. Interessiert mich nur :D

Lg

Kommentar von KiomiCinn ,

Mit ihren Kräften hab ich mir überlegt, dass sie Energien erkennen, beeinflussen und sogar kontrollieren kann ( Zitat, hehe...)
Durch das beeinflussen, kann sie dann auch Disziplinen die mit Energie zu tun haben, so wie Darquise nachahmen:) ( energiewerfen zum Beispiel...)
LG Kiomi

PS. falls dir an meiner Version der Disziplin irgendwas nicht passt, würde ich mich freuen, wenn du bescheid gibst;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community