Kennt ihr Argumente für eine Klassenfahrt nach England?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man lernt für englisch, für Geschichte und Politik (Monarchie)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

andere Kultur , anders Geld (Dollar) , viele Sehenswürdigkeiten , man lernt für den Englischunterricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MieserKobold
25.05.2016, 15:47

England hat den Dollar? Autsch.

0

Hey, also erstmal könnt ihr euer Englisch aus dem Englischunterricht vertiefen.Ich War letztes Jahr auch dort auf Klassenfahrt,  wir wurden bei Gastfamilien untergebracht, sodass wir keine andere wahl hatten als Englisch zu reden😂. Dazu kommt noch das ihr auf einer Klassenfahrt viel über das Land und die Kultur lernt.Selbständigkeit wird sowieso bei jeder Klassenfahrt von euch verlangt(freizeit,alleine rumgehen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

England soll schlechtes essen haben 😀.

Nein aber dort könnt ihr euer englisch aus dem untericht vertiefen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

-Eventl.Austritt aus der EU

-Andere Geschichte ("2.Weltkrieg aus anderer Sicht sehen")

-Berühmte Gebäude (Buckingham Palace, etc.)

-Museen 

-Andere Sprache (Praktisches Anwenden einer Fremdsprache im Alltag)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung