Frage von Emilyno122, 174

Kauffrau büromanagement mit durchschnittlichen noten?

Ich möchte dieses Jahr, nach meinem Realschulabschluss gerne eine Ausbildung zur Kauffrau im Büromanagement machen. Es ist schon sehr spät sich zu bewerben aber eigentlich wollte ich auch etwas komplett anderes machen und habe da auch schon eine Ausbildung sicher. Ich weiß aber nicht ob ich überhaupt eine Chance habe, da ich in Mathe eine 5 habe. Ich gehe zu Nachhilfe und alles. Mathe ist einfach nicht mein Ding. Allerdings habe ich in den anderen Hauptfächern 2 und 3 und in den Nebenfächer habe ich auch gute Noten ich denke mein Notendurchschnitt wird 3,0 sein. Sollte ich mich bewerben oder kann mir jemand von anfang an sagen das das nicht klappt. Danke für Antworten

Antwort
von Klife1, 126

Also mit deinem Schnitt solltest du es schaffen, eine Ausbildungsstelle als Kauffrau für Büromanagement zu finden. Die 5 in Mathe ist zwar bisschen schlecht, aber es zählt ja auch viel welchen Eindruck die Firma im Vorstellungsgespräch von dir bekommt. 

Antwort
von NanuNana98, 73

Ich bin zwar ein bisschen spät, aber vielleicht kann noch jemand irgendwann meine Antwort gebrauchen. :)

Ich bin selbst Azubine als Kauffrau für Büromanagement. Unser Betrieb stellt auch zum Tiefbaufacharbeiter ein, und dort weiß ich das sie auch Leute mit vieren und vielleicht auch 1-2 fünfen einstellen. Deshalb sind die Anforderungen an Büromanagement auch nicht alzu hoch. Allerdings ist selbst bei uns MSA und in den Hauptfächern Note 3 Pflicht. Außerdem legen wir Wert auf Fehlzeiten und Verspätungen.

Antwort
von Dorado2, 95

Letztendlich kommt es nicht nur auf noten an, sondern welchen persönlichen Eindruck du bei deinem potentiellen chef hinterlässt. Versuch doch einfach dein Glück und bewirb dich. Du hast nichts zu verlieren. Viel Glück :-)

Antwort
von Wuestenamazone, 89

Fürs Management reicht der Durchschnitt wahrscheinlich nicht. Bürokauffrau ja mit Aufstiegsmöglichkeiten

Kommentar von Glueckstreffer1 ,

die Ausbildung heißt so...

Kommentar von Klife1 ,

@Wuesenamazone Den Ausbildungsberuf "Bürokaufmann/-frau" gibt es nicht mehr. Dieser wurde zusammen mit anderen Büro-Ausbildungen zum "Kaufmann/-frau für Büromanagement" zusammengefasst. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community