Frage von Juo2706, 88

Katze nach Kastration Zunge draussen?

Heute wurden meine beiden Katzen 1 Kater eine Katze kastriert mir wurde gesagt das wärend sie noch in der Narkose sind die Zunge raus hängen muss und das ich dir Augen befeuchten muss.. Ich bin ein bisschen verwirrt weil mein Kater hat die Zunge ein Stück draussen meine Katze aber nicht... Und muss ich die Augen echt befeuchten? Hoffe auf einen guten rat

Expertenantwort
von Negreira, Community-Experte für Katze, 54

In über 30 Jahren Tier-und Katzenschutz habe ich schon viele noch narkotisierte Tiere gehabt. Ich habe Dir ja auch schon geschrieben, wie Du am besten verfährst.

Die Augen bekommen vor der Kastra vom TA Augensalbe, da brauchst Du gar nichts zu machen. Daß die Zunge unterschiedlich lang hängt, liegt an der Muskelerschlaffung durch die Narkose. Das wird sich geben, wenn die Narkose völlig ausgeschlichen ist. Wie gesagt, biete ihnen heute Abend ein bißchen Wasser an, mehr kannst Du wirklich nicht tun. LG

Antwort
von ingwer16, 55

Du hast die Katzen mit nach Hause bekommen obwohl sie noch in Nakose sind ? Hab schon lang Katzen , sicher 15 kastrieren lassen .... Noch nie hat mir unsere Ärztin die Tiger so übergeben !
Die Augen sollten vom Tierarzt Salbe bekommen haben , sie sind auch in Nakose geöffnet . Offenbar hat man dir nichts mitgegeben .
Bitte ruf dort nochmal an , sowas ist Nogo !
Solltest überdenken ob du nicht den Tierarzt wechselt .
Alles gute !!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community