Frage von Lukas2606, 48

Kann mir jemand die Bezugskalkulation einfach erklären (nicht den Rechenweg!)?

Hallo, den Rechenweg weiß ich, jedoch weiß ich nicht wie ich in der mündlichen Prüfung die einzelnen Fachbegriffe erklären soll?

Listeneinkaufspreis (Erklärung) - Lieferrersrabatt (Erklärung) = Zieleinkaufspreis (Erklärung) - Liefererskonto (Erklärung) = Bareneinkaufspreis (Erklärung) + Bezugskosten (Erklärung) = Bezugspreis/ Einstandspreis (Erklärung) + Handlungskosten (Erklärung) = Selbstkostenpreis (Erklärung) + Gewinn (Erklärung) = Nettoverkaufspreis (Erklärung) + Ust (Erklärung) = Bruttoverkaufspreis (Erklärung)

Antwort
von Deepdiver, 30

Unter Bezugspreis (BP) versteht man üblicherweise den Einkaufspreis einer Ware einschl. der Nebenkosten des Erwerbs (Bezugskosten)
wie z.B. Verpackung, Fracht, Rollgeld, Versicherung, Zoll etc. Der
Einkaufspreis zuzüglich der Nebenkosten des Erwerbs ergibt den
Bezugspreis.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community