Kann mir jemand bei einer Mathe Aufgabe helfen es geht um Textaufgaben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Autos = A; Motorräder = M; Fahrräder = F

(I). M + F = 20
(II). A + F = 57
(III). A + M = 53

Fortsetzung folgt, aber rechne lieber selber (falls du es schon gelernt hast).

Wie man das allerdings in der zweiten Klasse können soll... ich glaube, wir haben es etwa in der achten gelernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnonYmus19941
15.04.2016, 18:53

| <- bedeutet: "auf beiden Seiten das rechnen, was dahinter steht"

(I). M + F = 20     | - M
(I)'. F       = 20 - M

(I)'. in (II). einsetzen:
(II). A + F = 57
(II)'. A + (20 - M) = 57
       A - M + 20    = 57     | - 20
       A - M            = 37     | + M
       A                   = 37 + M

(II)'. in (III) einsetzen:
(III). A             + M = 53
(III)'. (37 + M) + M = 53
         37 + 2*M       = 53   | - 37
                  2*M      = 16   | / 2
                      M      = 8

in (I). einsetzen:
8 + F = 20     | - 8
      F = 12

in (II). einsetzen:
A + 12 = 57   | - 12
A = 45

=> Auf dem Parkplatz stehen 45 Autos, 12 Fahrräder und 8 Motorräder.

1

Also:

Autos (x) , Motorräder (y) und Fahrräder (z)

y+z =20
x+z=57
x+y=53

x=45
y=8
z=12

x+y+z= 65

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OIivix
15.04.2016, 18:51

wie rechnest du das aus? also wie kannst du das ausrechnen mit dem "y+x" (zB)?

0

65. 12 fahrräder, 8 motorräder und 45 autos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?