Frage von lilalala10, 51

Kann man trotz Tönung die Haare neu färben?

Ich habe vor paar Wochen meine Haare dunkelbraun mit leichtem rotstich getönt und möchte sie jetzt aber dunkelblond färben. Geht das oder muss ich erst warten bis die Tönung ausgewaschen ist?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 0815Haferflocke, 51

Also blondieren würde ich auf keinen Fall, da spreche ich aus Erfahrung! Ich hatte rot- braun (allerdings gefärbte Haare) und habe versucht es rauszublondieren...nach 3x blondieren hatte das blond immer noch einen Rotstich und meine Haare waren total kaputt. Wenn du zu deinem Glück aber nur eine Tönung hast, wasch sie mit Reinigungs- oder Anti Schuppen Shampoo so gut raus wies geht und versuch dann das blond drüberzumachen. (Könnte allerdings sein dass es etwas rotstichig wird)

Schrotte nur bitte nicht deine Haare so wie ich damals ;)

Kommentar von lilalala10 ,

Dankeschön

Antwort
von Steffiwhatever, 47

Hallo,

Hast du die Tönung beim Friseur machen lassen? 

Also auf eine dunkle Haarfarbe heller drauf Färben funktioniert auf keinen Fall. Wenn du dies machen willst musst du deine Haare erst blondieren und anschließend mit der gewünschten Haarfarbe drüber gehen.

Lg :)

Kommentar von lilalala10 ,

Sorry wollte das nicht disliken haha war ausversehen und nein habe sie selber getönt und echt? Weil ich wollte einen dunkeln anstatz haben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten