Frage von fred123123, 7

Kann man nach 1,5 Jahren Oberstufe an ein Abendgymnasium wechseln?

Ist es möglich nach 1,5 Jahren Abitur an einem Berufskolleg an ein Abendgymnasium zu wechseln und dort dann die letzten 1,5 Jahre zu machen?

Antwort
von flaglich, 7

Nein. Ein Wechsel zum Halbjahr ist ohnehin schwer und wird nur durchgeführt, wenn ein Verbleib des Schülers für den Rest der Schule unzumutbar ist. 

Aber ohne Kenntnis zumindest des Bundeslandes keine Verbindlichkeit.

Expertenantwort
von Joshua18, Community-Experte für Gymnasium & Schule, 5

Für ein Abendgymnasium brauchst Du eine abgeschlossene Berufsausbildung oder mindestens 3 Jahre Berufspraxis und Du musst volljährig sein.

Eine Berechtigung für den Besuch der Gymnasialen Oberstufe brauchst Du aber dafür nicht. Du könntest Dich dann dort, je nach Kenntnisstand, einstufen lassen.

Antwort
von DieWahrheit1984, 7

Du wirst dann dort wahrscheinlich in die "Studienstufe" eingeordnet. Dann musst du noch 2 Jahre absolvieren bis zum Abi. Viel Erfolg! L.G.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community