Kann man durch "über die Haut hören" sprachen besser lernen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da muss ich gleich an Evelyn Glennie denken. Eine fast ganz taube Musikerin, die gelernt hat, mit ihrem ganzen Körper zu hören.

Hier ein wenig Text von der Website von ihrem Film "Touch the sound" (sehr sehenswert):

"Den Klang berühren – so beschreibt Evelyn Glennie, als Solo-Perkussionistin
ein Weltstar der klassischen Musik, das Hören. Nachdem sie in ihrer Kindheit
ihr Gehör weitgehend verlor, hat sie gelernt, anders zu hören, den
Körper als Resonanzraum zu nutzen, den Klang zu spüren."

http://www.touch-the-sound.de/start.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LordRob
25.04.2016, 13:32

aber kann man damit sprachen lernen, oder ist das bullshit

0