Kann man Dua auch im Bett machen , braucht man Wudu dazu?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das beste Gebet ist das der Dankbarkeit.
Bedanke Dich für alles, was Du hast, anstatt nach etwas zu bitten.

Wenn Gott allmächtig, allwissend und ein vollkommenes Wesen ist, wozu sollte man ihm einen Auftrag geben? Er ist Schöpfer dieser Welt, die perfekt ist, wie sie ist.
Nur wir schaffen uns das Leid, indem wir uns künstlich von Gott durch dad Denken trennen.

Deshalb bedanke Dich für alles, was Du hast und Du hast die Fülle. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Erdbeerman82
14.11.2016, 22:32

Selten so einen Mist gelesen. Die Welt ist ein Drecksloch und du behauptest sie sei perfekt. Mach die Augen auf.

1
Kommentar von NosUnumSumus
14.11.2016, 22:35

Dann leben wir in komplett verschiedenen Welten.
Deine Einstellung ist entscheidend.
Ich habe kein Problem mit dem gegenwärtigen Augenblick.
Was ist mit Dir?

2
Kommentar von NosUnumSumus
14.11.2016, 22:43

Was von alledem ist in diesem Moment wirklich und was ist lediglich eine Vorstellung, die Du jetzt hast?

In meiner Realität sitze ich auf meinem Sofa, bin gesund und freue mich zu sein, während sich diese Worte formen...

Da ist niemand, der leidet.

2
Kommentar von NosUnumSumus
14.11.2016, 23:02

Es ist Dir immer selbst bestimmt, diesen Moment innerlich anzunehmen.
Das wahre Leid ist das innere "Nein" zum gegenwärtigen Moment.

Jesus Christus hat Erlösung erfahren, als er am Kreuz hing.
Weil er sich dem hingegeben hat, was ist.
Diese Worte verdeutlichen es:
"Nicht mein, aber dein Wille geschehe."
Ein absolutes "JA" zum Leben.

Es geht mir nicht darum, Recht zu haben.
Ich möchte Dir lediglich eine andere Sichtweise aufzeigen.
In Deinem Fall stimmt, was Du sagst, das ist Deine Realität.
Und existiert Realität überhaupt außerhalb des Bewusstseins, indem sie geschieht?
Ist Realität nicht das, was in diesem Moment wahrgenommen wird?

Das muss jeder für sich selbst herausfinden.
Es gibt milliarden verschiedene Realitäten. Jeder Mensch lebt eine davon, doch die wenigsten scheinen wirklich glücklich zu sein.

Hier und Jetzt ist es möglich, glücklich zu sein.
Doch dazu muss man still werden und Gedanken als bloße Gedanken erkennen.
Was wahr ist, entscheiden immer wir für uns selbst.

Das, was Du glaubst, wird zu Deiner Realität ganz einfach, weil Du es glaubst.
Es ist für Dich wahr.

Du könntest in einer ganz anderen Realität leben...

1

Hallo Albina09,

nein Wudu brauchst du nur zum Beten machen. Dua kannst du jeder Zeit und überall lesen ohne Wudu.

Möge Allah deinen Weg segnen.

Viele Grüße

Samy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Albina09
14.11.2016, 22:29

Vielen Dank für diese tolle Antwort !

1

Du kannst überall beten. 

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung