Frage von liiisax33, 39

Kann man das toxische Schocksyndrom auch von binden bekommen?

Antwort
von Roquetas, 21

Bei dieser seltenen Krankheit ist meist mangelnde Hygiene im Spiel.

Bei der Benutzung von Binden tritt dieses Syndrom nur auf, wenn man keine Baumwollproduckte benutzt.

Wer sich auch vor dem Wechsel von Tampons und Binden generell die Hände wäscht, braucht sich darüber keine Gedanken machen.

Millionen Mädchen und Frauen weltweit haben  ihr Leben lang kein gesundheitliches Problem, wenn sie Tampons verwenden. Im Gegenteil: Denn sie erleben ihre Regel mit Tampons recht entspannt. 

Deshalb ist keine Panik angebracht. 

Trotzdem weisen selbst Hersteller von Tampons in den Packungsbeilagen oder auf einem Packungsaufdruck auf TSS hin, damit alle Mädchen darüber bescheid wissen.

Antwort
von Midgarden, 24

Nein - niemand wird ein Binde nicht wechseln, wenn sie bereits tropft

Antwort
von Bshra, 23

Nein.nur bei denTampons sonst wären auch Warnungen in deren Verpackungen drinen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten