Frage von Allroundfreak83, 10

Kann man beim Roller den Anlasserfreilauf ganz ausbauen?

Hallo! ich besitze eine Aerox und würde gerne wissen ob ich den Anlasserfreilauf ganz ausbauen kann, da ich den E-Starter sowieso nicht benutze, Nur wenn ich ihn ausbaue dann ist doch zu viel Spiel auf der Kurbelwelle für die Vario oder? Also kann ich ihn ganz weg lassen oder einfach drinn lassen obwohl er keinen Zweck mehr erfüllt?

Danke im Voraus:)

Expertenantwort
von RuedigerKaarst, Community-Experte für Roller, 6

Meinst Du, dass der Roller wegen ein paar Gramm schneller wird?

Lass das Teil doch einfach drin!

Bei dem Nonsens ist mir klar, weshalb man sagt, dass die Aerox Bastelbuden von Jugendlichen sind. 

Kommentar von Allroundfreak83 ,

Wenn ich die Kurbelwelle vom Gewicht befreien will hol ich mir gleich ne Innenrotorzündung. Das war eine allgemeine Frage ob sowas möglich ist. Und besser was zu haben um sich zu beschäftigen als unnötige Kommentare auf ernstgemeinte Fragen zu geben.

Kommentar von wildpark3 ,

Tja Kinder und ihre Bastelbuden. Wundern sich dann später, das die Karre auseinanderfällt und nach 5000km weggeschmissen werden kann,..Anlasserfreilauf rausmachen... son nonsens kann nur Kiddys einfallen..

Kommentar von Allroundfreak83 ,

Will sonst noch ein Untermensch seine Uninteressante Meinung abgeben?

Antwort
von IamSchmidders, 4

Wenn du dir das Malossi Overrangekit holen willst für deinen 86ccm Umbau dann muss der E-Starter etc. eh alles raus und du musst glaub 2mm vom Motorblock abtragen damit das ORK passt.

Kommentar von IamSchmidders ,

Ach ja, die Stege im Variomatikkasten darfst auf alle abfräßen weil sonst der Keilriemen dort reibt, also viel Spaß beim Umbau.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community