kann man autowachs auch auf die fenster scheiben vom auto geben?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mit Wachs gibt das eine elendliche Schmiererei und jede Menge Schlieren bei Sonnenschein. Da hilft nur spezielle Scheibenversiegelung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Du kannst auch das Autowachs auf die Autoscheiben machen. Besonders, wenn Du in Zukunft im Blindflug unterwegs sein möchtest! Vor allem bei Sonnenschein wird die Scheibe zu einem undurchsichtigen farbigen Schlieren und Schleierkunstwerk. Wenn es dann regenet und Du möchtest dann die Scheibenwischer einsetzen, dann hat es sich mit dem Durchblick dann ganz erledigt! Wenn Du möchtest, daß das Wasser von der Scheibe abperlt, dann mußt Du die Scheibe mit einer Nanoeffektbeschichtung versiegeln. Das lässt dann Schmutzpartikel und Wasser fast von allein abperlen. Aber wenn Du das selbst machst und es nicht hundertprozentig hinbekommst, dann ist das Ergebnis ungefähr so wie bei der Beschichtung mit Autowachs. Du siehst nicht mehr durch, wenn die Sonne scheint und es regnet. Am sichersten ist es, Du lässt die Versiegelung von einem Fachmann erledigen, der dann für die Arbeit auch noch Garantie geben muß und wird, wenn es nicht so klappt wie versprochen. Aber halt das Wachs von den Scheiben fern, wenn Dir die Gesundheit und das Leben von Dir und Deinen Mitmenschen am Herzen liegt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht nur bei den Seitenscheiben und am Heckfenster, wenn dort kein Scheibenwischer vorhanden ist. Auf der Windschutzscheibe hat Wachs nichts verloren, da dann beim Benutzen der Scheibenwischer nur Geschmiere entsteht. Hol dir lieber eine spezielle Versiegelung für die Windschutzscheibe (z.B. RainX). Vorher die Scheibe mit Lackknete (z.B. Sonax Spray & Clay) die Scheibe gründlich säubern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

BESSER NICHT!!! Es gibt für die Scheiben versiegelung etwas anderes. Wenn du Politur drauf packst bekommst du ein ganz bösen Schmierfilm. Die durchsicht bei starker Sonne ist auch nicht gut. LASS es lieber. All Zeit GUte Fahrt:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte mach es niemals mit Autowachs! Du verschmierst so nur die scheiben ohne Effekt... Mit den kleinen Regentropfen kommt es darauf an welche form das auto hat. Bei flacheren sind kaum Regentropfen an den Fenstern un bei hohen dagegen mehr. Aber ich würde nichts auf die Fenster schmieren... 

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen:) 

-VanishGirl 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum will man die Autoscheiben konservieren. Die unterliegen doch nicht einem Verschleiß wie der Lack.

Richtig geputzt und eventuell versiegelt mit einem Nanoprotektor reicht aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit verschmiert nur die Scheibe. Für sowas gibt es was spezielles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde ich nicht machen, damit verschmierst Du nur die Scheiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung