Frage von borderline55, 117

Kann man auf Dauer jeden Tag zur Arbeit pendeln?

Ich brauche jeden Tag zur Arbeit eine Stunde hin und eine Stunde zurück, sind ca. 50 km. Ich muss jeden Tag um 5:30 Uhr aufstehen und komme erst um 18 Uhr nach hause. Samstag habe ich frei. Geht das auf Dauer gut oder geht es in die Psyche? Ich fahre mit der Bahn.

Antwort
von turnmami, 113

Das mache ich schon seit vielen Jahren. Das geht ohne weiteres. Allerdings habe ich das umständliche Bahnfahren aufgegeben. Mit dem Auto geht es bei mir um einiges schneller. Habe einfache Strecke 54 Kilometer...

Antwort
von Feldspatz, 108

Man kann sich sehr gut daran gewöhnen. Besser gehts, wenn dir die Arbeit gefällt, für die du pendelst. Vielleicht findest du eine sinnvolle Beschäftigung, da du ja Bahn fährst. Nein, psychisch krank wird man davon nicht. Es gibt viele, viele Menschen, die sehr viel länger pendeln.

Antwort
von AnnnaNymous, 107

Habe ich auch mal gemacht und war froh, dass es nach 5 Jahren vorbei war. (75 km, 1,5 Stunden Fahrt mit dem Auto)

Mein Mann fährt etwa 50 Minuten eine Strecke zur Arbeit, auch schon ca. 5 Jahre und sagt, dass es ihm nichts ausmacht. 

Ist wohl Typsache.

Antwort
von fknfrage, 102

Bahn ist doch relaxed.Nehm dir ein spannendes Buch und lese während der Fahrt.Dann geht das auch nicht auf die Psyche :))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten