Frage von fzw11, 25

Kann ich von einem Gymnasialen Berufskolleg auf eine Gesamtschule wechseln?

Ich gehe momentan auf ein gymnasiales Berufskolleg, wo ich das allgemeine Abitur machen kann (bin in der 11 Klasse) und meine Frage ist, ob ich von da aus auf eine ganz normale Gesamtschule wechseln darf/kann, oder ob ich da irgendwas beachten muss...? Und könnte Ich dann ganz normal am ende der 11 in die 12 in der Gesamtschule wechseln? Vielen dank im vorraus

Antwort
von flaglich, 7

Theoretisch kann es gehen, praktisch wird es schwierig. Im BeruflichenGymnasium werden die leistungskurse in der 11 vorbereitet, was du jetzt dort lernst wirst du auf einer Gesamtschule kaum brauchen können (die haben nämlich keine berufskundlichen Fächer). Andererseits werden auch an der Gesamtschule in der 11 die Leistungskurse vorbereitet und bestimmte Grundkurse werden länger unterrichtet. Das wird dir dann fehlen.

Wenn es also am BG nicht völlig daneben ist, zieht das Abi dort durch. Oder wiederhole die 11, dann darfst du aber nicht mehr sitzenbleiben, oder versuche sofort zu wechseln.

Antwort
von Hpmo1, 8

Also wie ich weiß ist es auf Berufskolleg so eingestellt, dass man eine Richtung wählen muss richtig ?

Du kannst zwar wechseln, aber wirst schwierigkeiten haben. Denn Berufskolleg und Gesamtschule haben unterschiedliche Lernsysteme. Ich war auf einer Gesamtschule und hab EF2 sofort auf Berufskolleg gewechselt.

Ich denke mal, falls du wechseln solltest, dass du die 11. Klasse wiederholen musst. Aber am besten ist es natrülich wenn du persönlich mal dort fragst.

Kommentar von fzw11 ,

Ja genau, meine Schule hat eine Richtung, bloß ich mach das halt mit allgemeinem Abitur, und deshalb bin ich mir halt unsicher wie das funktioniert, aber Danke

Kommentar von Hpmo1 ,

kein problem

Expertenantwort
von Joshua18, Community-Experte für Schule, 7

Überleg Dir mal, welche LK-Kurse Du belegen möchtest und geh' dann mit Deinem Stundenplan, möglichst umgehend, zur gewünschten Gesamtschule und diskutier das mit denen mal durch. Evlt. könntest Du ja auch sofort wechseln, was Leute die Umziehen ja auch können müssen.

Vermutlich wird es irgendwo Defizite geben, da auf der Gesamtschule die beruflichen Fächer ja komplett wegfallen und dafür andere Fächer unterrichtet werden.

Antwort
von grubenschmalz, 6

Geht, sofern Platz da. Oberstufe an Gesamtschule ist 11-13

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community