Frage von SirToby, 61

Kann ich nachdem ich mich gestern 3 mal übergeben habe nudeln essen?

Hallo, ich habe mich gestern dreimal übergeben sogar wenn ich nur etwas getrunken habe. Mittlerweile geht es mir wieder besser und ich kann auch schon wieder normal trinken. Dennoch bin ich mir bei Essen noch nicht so sicher. Ich habe seitdem ich mich gestern übergeben habe nichts mehr gegessen doch langsam bekomme ich wirklich hunger. Meine Frage wäre ob ich nudeln essen könnte ohne mich dabei zu übergeben. Vielen Dank schonmal ich voraus

Antwort
von annaaugustus, 44

Du solltest das essen, wo du Lust drauf hast. Und wenn das Nudeln sind, dann iss Nudeln. An Nudeln ist nichts Schlimmes dran. Aber nimm erstmal nur eine kleine Portion ohne fettige Sauce.

Antwort
von almaxbrln, 29

Naja also meine Faustregel ist immer: Wenn du krank bist, esse nur das worauf du so richtig Bock hast!
Und das hilf immer, da der Körper ja weiß was er braucht

Antwort
von FameMelli, 38

Ich würde zur Sicherheit erstmal noch darauf verzichten. Iss zwieback, nudelsuppen und Salzstangen. Gute Besserung!

Antwort
von SchneeKlee, 27

wie mein Vorredner schon sagte: ich würde auch lieber erstmal Suppen, Zwieback und Salzstangen bevorzugen. Und auf Milchprodukte verzichten.

Gute Besserung :)

Antwort
von McFreshHD, 22

Eine klare Brühe ist bei Krankheit gut!

Antwort
von SirToby, 16

vielen dank für die schnellen antworten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten