Frage von Dede004, 56

Kann ich mit diesem Notendurchschnitt auf die FOS?

Hallo! Hier meine Noten: Deutsch: 2,5 ; Mathe: 3,5 und Englisch 3,8... Nun kann es ja sein, dass ich in Deutsch eine 2/3 und in Mathe eine 3/4 bekomme... Wenn wir jetzt vom schlechteren ausgehen... Kann ich dann nicht auf die FOS? (Weil ich habe ja dann nicht den Durchschnitt von 3,5 erreicht) Aber gibt es dann keine Ausnahme, weil ich da auf ,5 stehe? Würde mich über eine Antwort sehr freuen! Bin andauernd am nachdenken deswegen...

Antwort
von oa815, 29

Das liegt im ermessen deiner Lehrer. Die werden entscheiden welche Noten du ins Zwischenzeugnis bekommst und wenn du da nicht auf 3,5 kommst wirds schwer... da dies eben die Voraussetzung ist.
Soweit ich weiß kann man eine "Aufnahmeprüfung" machen und es gibt auch bei manchen Schulen eine Vorkasse (10.klasse) und dein Klassenlehrer stellt dir natürlich noch ein "Pädagogischesgutachten" aus.. da steht drin ob du überhaupt dafür geeignet wärst.

Antwort
von Apfel45, 20

Wenn der Notendurchschnitt bei der Aufnahme nicht eingehalten werden kann, dann machen die selten Ausnahmen. Nun.... Du musst Dir wirklich überlegen, ob Du wirklich auf die FOS willst mit diesen Noten - Nicht Böse gemeint! Ich will Dich gar nicht runterziehen, aber ich will Dich vor die Tatsache stellen, dass die FOS anspruchsvoller ist, als eine Realschule. Schließlich kannst Du dort Dein fachbezogenes Abitur erlangen.

Je höher die Stufen gehen, desto schwieriger wird es dann. Du musst Dich dann fragen, wie Du dort mithalten möchtest, wenn Du jetzt schon etwas schwächelst. Meiner Meinung nach ist keinem mit einem schlechten Abi geholfen.


Überleg es Dir gut. Mach Dir Gedanken, wohin Deine Reise gehen soll, was Du machen möchtest später usw.

Lg


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten