Frage von cookie999999, 114

Kann ich gegen Gold Ohrringe auch allergisch reagieren?

Ich habe leider eine sch...s Ohrringallergie, vertrage leider keinen Modeschmuck und auch kein Silber, da kommt auch diese Flüssigkeit raus:(
Wenn ich Gold Ohrringe probiere ( Gold Perlenstickerei von Tchibo 49,95 ) 585 Gold, kann ich da auch allergisch sein drauf , weil das wäre dann schade ums Geld ? Bitte antworten :) Danke :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von muschmuschiii, 83

schau mal hier:

Die häufigste Allergieauslöser im Schmuck sind Nickel und Kobalt. Nickelallergien sind sehr verbreitet und werden hauptsächlich ausgelöst durch Modeschmuck. Es gibt aber auch echte Schmuckstücke aus Gold - sowohl Weißgold als auch Gelbgold - auf die man allergisch reagiert. Grund sind meistens die Beimischungen in den Legierungen, welche dann Allergien verursachen. Gold wird sehr selten rein verarbeitet (mehr Informationen zu den Legierungen finden Sie in unserem Blog-Eintrag). Es ist daher oft unbekannt, welches Material tatsächlich der Auslöser einer Allergie ist. In einigen seltenen Fallen können auch Edelmetalle: Gold, Palladium und Silber allergisch wirken, wobei die allergene Potenz von Palladium umstritten ist. Auch duch ein Oxidationsprodukt oder ein Salz eines Metalls kann eine Allergie entstehen.

die Wahrscheinlichkeit besteht, dass du auf Gold auch allergisch reagierst, ist allerdings sehr gering.    Versuch es, wenn es nicht klappen sollte, Ohrringe weiterverschenken!

Kommentar von muschmuschiii ,

danke fürs Sternchen!  Ich wünsche dir noch schöne Feiertage

Kommentar von cookie999999 ,

bitte, deine Antwort war ausführlich und informativ . danke auch dir ein gutes neues Jahr !

Antwort
von angy2001, 67

Es ist meistens eine Allergie gegen Nickel - wenn das Silber nicht rein sondern eine Legierung war, dann kann Nickel enthalten sein und daher die Allergie kommen. Solche Legierungen gibt es auch mit Gold. Wenn du also Ohrringe nutzen möchtest, dann achte auf die Qualität des Metalls. Oder nutze weiter medizinsche, da ist auf keinen Fall Nickel drin.

Kommentar von cookie999999 ,

Es war ein Stempel 925 oben und es ist vom c&a gewesen

Kommentar von angy2001 ,

D.h. es sind 925/1000tel reines Metall und der Rest sind andere Metalle. 75/1000tel also - da kann auch Nickel drin sein oder eben irgend etwas anderes, was du nicht verträgst.

Antwort
von Midgarden, 57

Auf Gold selbst gibt es keine allergische Reaktion, aber bei Legierungen ist das möglich, da ja auch andere Metalle enthalten sind

Ausprobieren

Antwort
von LauraSarah1, 58

Ich würde sagen ja,bei mir ist es so das ich gegen unechten erlärgisch war.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten