Frage von Lilly0016, 34

Kann ich einen karierten Klausurbogen für eine Deutschklausur nehmen?

Ich kann auf denen besser schreiben

Antwort
von LavenderArcher, 34

An und für sich ist es total egal, welches Papier du nimmst. Wichtig ist die Form. Also der Lehrer muss es lesen und damit arbeiten können. Allerdings legen viele Lehrer wert darauf, dass in Geisteswissenschaften ( Sprachen, Geschichte, Ethik etc.) liniertes Papier und in Naturwissenschaften kariertes Papier genommen wird, wenn der Schüler das nach expliziter Ansage nicht macht, können Punkte für die Form abgezogen werden und damit deine Note verschlechtern. Also sprich mit dem Lehrer und dann bist du schlauer ;)

LG

LA

Antwort
von ririririri, 29

Im normalfall nich Das nervt mich selbst total weil ich liniertes papier hasse^^ Aber bei so weit ich weiß ziemlich allen schulen ist es so, dass man liniert benutzen muss (ob man das auch im unterricht macht ist aber oft dem schüler überlassen) Darf aber der lehrer entscheiden also vlt kann man da ja was machen :D

Antwort
von NSchuder, 29

Das muss Dein Lehrer entscheiden. Normalerweise ist kariertes Papier nur für Mathe..

Expertenantwort
von Nadelwald75, Community-Experte für Schule, 15

Hallo Lilly, du müsstest den Lehrer fragen, welche Vorgaben er macht. Kann sein, dass es da sehr empfindliche Leute gibt, die die Form mitbenoten.

Ich hatte da allerdings einen Lehrer, der auf eine ähnliche Frage geantwortet hat: "Von mir aus können Sie mit einem abgebrannten Streichholz auf dem Zeitungsrand schreiben. Der Inhalt entscheidet."

Antwort
von kim294, 22

Ich sehe da kein Problem, aber die Frage solltest du deinem Lehrer stellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten