Frage von samclaflin13, 195

Kann ich angezeigt werden, wenn ich immer nackt in meinem Garten rumlaufe?

Hallo, Jetzt wo es Sommer ist, verspüre ich oft einen Drang nackt bzw. sehr freizügig in meinem großen Garten rumzulaufen. Meine 4 Frauen haben damit kein Problem, doch ich bekomme immer schräge Blicke von unseren Postboten zugeworfen. Können die, und meine Nachbarn mich deshalb verklagen? Hilfe!

Antwort
von FuHuFu, 75

In den eigenen vier Wänden darf jeder so rumlaufen, wie er oder sie möchte. Und auch wer im Garten lieber auf Kleidung verzichtet, begeht zunächst weder eine Straftat und meist auch keine Ordnungswidrigkeit.

In solchen Fällen entscheidet der Einzelfall. So ist es durchaus möglich, dass sich andere Mieter oder Nachbarn bei einem einsehbaren Garten und viel nackter Haut berechtigt gestört fühlen. Nach § 118 des Ordnungswidrigkeitengesetzes (OWiG) kann diese „Belästigung der Allgemeinheit“ zumindest eine Ordnungswidrigkeit darstellen.

In solchen Fällen gibt es meistens ein Schreiben vom Ordnungsamt, dass das zu unterlassen sei. Wird trotzdem weiter auf Kleidung verrzichtet, kann ein Bussgeld verhängt werden.


Andersrum darf sich ein freizügig gekleideter Mieter nicht beschweren, wenn von Nachbars Seite auch mal in den Garten geschielt wird.

Antwort
von FrageSchlumpf, 26

Ja, angezeigt kannst Du immer werden. Das ist ein Anruf.

Ob es in einem Bußgeld ( nach § 118 OwiG , es ist keine Straftat nach StGB ! ) mündet , ist dann wieder ein andere Frage.

Grundsätzlich gilt, dass bei fehlender Öffentlichkeit in der Regel die Anzeige verworfen wird. Wenn es also nur zwei Nachbarn sind, die auch nur Teile des Gartens und das nur mit Aufwand sehen können, passiert dir nichts.

Wenn dich die 24 Parteien des rießigen Mehrfamilienhauses gegenüber und sämtliche Passanten des direkt vorbeiführenden Gehweges ungehindert sehen können, wird es schon eng.

Ich könnte mir auch denken, dass jeder Hauch von "zur Schau Stellung" im Zweifel negativ gegen den Nackten ausgelegt wird.

Antwort
von NackterGerd, 51

Es ist keine Staftat solange keine Sexuellen Zusammenhang

Solange nur wenige Nachbar Einsicht haben ist es keine Belästigung der Allgemeinheit - kein Bußgeld (Ordnungswidrigkeit )

Wen aber jeder von der Straße Einblick hat UND jemand eine Anzeige macht kann ein Bußgeld wegen Ordungswiedrigkeit verhängt werden

Wenn der Briefträger nackt an der Haustür empfangen wird ist das etwas grenzwertig - solange man aber nur drinnen bleibt eher kein Problem

Antwort
von teutonix1, 96

Das kommt jetzt darauf an, wie einsehbar der Garten ist. Aber wie wäre es denn mit einem Lendenschurz? Im Ernst. Ist luftig und keiner kann sich beschweren.

Kommentar von samclaflin13 ,

Hast du damit schon eigene Erfahrungen gemacht? Bin etwas skeptisch damit.

Kommentar von teutonix1 ,

Habe leider keinen Garten und auch keine Nachbarn, die intolerant wären.

Kommentar von altgenug60 ,

Das tut mir jetzt aber leid für dich . . .

Kommentar von keule18 ,

Ich habe auch einen großen Garten, der im Sommer schlecht einsehbar ist. Dort gehe ich oft nackt. Allerdings so, daß es Anwohner in meinem Umfeld nicht sehen.Es gibt sicher auch viele verklemmte Typen, die  den Kopf schütteln würden. Ich bin ein FKK Fan und alles andere ist mir so ziemlich egal.

Antwort
von Matthof, 43

Wenn dein Garten Privateigentum ist sollte es eig erlaubt sein. Man darf ja auch nackt in seinem Auto sitzen/sein

Antwort
von ThommyHilfiger, 74

Wenn der Garten nicht öffentlich einsehbar ist, kannst du auf deinem Privatgelände tun und lassen was du willst. Ist dieser aber z.B. von der Straße zu überblicken, so ist das Verhalten Exhibitionismus und somit Erregung öffentlichen Ärgernisses.

Kommentar von NackterGerd ,

nicht ganz richtig - ohne sexuelle Hintergründe nur eine Ordungswiedrigkeit

Antwort
von feederattack, 89

Solange deine Nachbarn sich nicht sexuell belestigt fühlen nicht.

Kommentar von samclaflin13 ,

Ok, das ist ja echt cool!

Kommentar von BoxingKing ,

Belästigt*

Antwort
von nike5899, 41

Grundsätzlich darfst du das. Wenn die nachbarskinder das sehen können hört der spaß auf. Aber ins Gefängnis kommst du nicht

Kommentar von NackterGerd ,

ob Kinder oder Erwachsene ist vollkommen egal. Meine Nachbarn beschweren sich ab und zu da ihre Kinder sich nicht auf ihre Hausaufgaben konzentrieren könnten oder so - dann ziehe ich halt einen String an um weiteren Diskussionen aus dem Weg zu gehen (da sehen sie fast das gleiche wenn ich im Garten arbeite - kann aber niemand etwas dagegen sagen) oder ich wechsle die Gartenschere mit Hochdruckreiniger (damit die Kinder sich besser konzentrieren können hihihi) und dann ist wieder Ruhe für Wochen. Von den Kindern selbst kam übrigens noch keine Negative Äußerungen nur mal ein Lachen oder auch mal die Frage warum ich mich angezogen hätte Kinder gehen meist mit FKK viel natürlicher um als manche verklemmte Eltern

Antwort
von anonym120312, 80

Ja kannst du

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community