Kann ein Mann mit 50 und wenig Erfahrung noch eine Freundin finden?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Grundsätzlich gibt es spätes Glück durchaus. Ich kenne Menschen, die erst mit 52 in zweiter Ehe die Liebe ihres Lebens gefunden haben - es gibt bei Menschen schließlich kein "Verfallsdatum"!

"Wenig Erfahrung" ist auch keine Eigenschaft, sondern eine Zwischenbilanz! Erfahrung ist schließlich die Summe der Fehler, die man selbst gemacht hat - und Fehler machen kann (und sollte) Jeder! Es hilft natürlich, wenn man sich Mühe gibt und an sich arbeitet. Wenn sich der Sex bisher auf "rein-rauf-runter-raus" beschränkt hat, dann wir es Zeit mehr über weibliche Sexualität zu lernen und darüber, was GUTER Sex bedeutet - die Buchhandlungen stehen voll mit entsprechenden Ratgebern!

Blendendes Aussehen ist nicht Voraussetzung, aber gepflegt sollte Man(n) sein, Manieren haben, gesunden Humor (wird als Zeichen von Intelligenz gewertet), Selbstbewusstsein und mit beiden Beinen im Leben stehen (also Sicherheit ausstrahlen) - dann klappt's auch mit den Frauen. Eine langweilige, ungewaschene Spaßbremse die noch (wieder) bei Mutti wohnt, sich mit Aushilfsjobs durchschlägt und sich hässlich findet, hätte es dagegen schwer.

Wenn man dann nicht verkrampft durchs Leben läuft um so schnell wie möglich eine Partnerin zu finden, schreckt man potentielle Kandidatinnen allerdings ab. 

Ich daher aktiv am Leben teilzunehmen und sich nicht (nur) online um Kontakte zu bemühen. Halte am Arbeitsplatz die Augen offen (Heiratsmarkt Nummer Eins), tritt in Vereine ein, mach' einen Tanzkurs und säubere Deine Wäsche künftig im Waschsalon. Ziel ist dabei mit JEDER Frau ins Gespräch zu kommen - nicht nur mit Frauen aus dem eigenen "Beuteschema" - denn vielleicht hat die auf den ersten Blick uninteressante Frau dann doch ihre attraktiven Seiten - oder eine Freundin, Schwester, Tochter, Mutter usw. mit der sich "mehr" ergibt... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja und Nein. Das Mann mit 50 nochmal neu anfangen kann, wird mit Sicherheit schwierig, weil man, wenn man so lange gebunden ist, sich schwer tut sich auf etwas neues einzulassen. Was den Sex betrifft, ist man mit 50 hingegen noch lange nicht alt genug, um nicht neues auszuprobieren. Allerdings finde ich 20 mal in einer so langen Beziehung schon echt krass. Was er bräuchte ist eine Frau, die ihm mal zeigt, wie gut sich sexuelle Lust anfühlen kann und wieviel Spaß man beim Sex haben kann. Aber welche Frau in seinem Alter würde ihn in Sachen Sex mal an die Hand nehmen? Ohne dass er selbst Fantasie entwickelt, wird das nichts. Von daher wird er es echt schwer haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hat offensichtlich bei dir sein Glück versucht, nur du hast es nicht mitbekommen. Sorry. ER hat ein Se.xabenteuer bei dir gesucht, sonst hätte er nicht solche Andeutungen gemacht. Da ist er offensichtlich abgeblitzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MuttiSagt
13.08.2016, 07:59

Ne, bei mir hat der nicht gesucht.

1

Klar ...lerne tut man nie aus und mit der richtigen neuen Partnerin wird er sicherlich vieles neues ausprobieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr habt probleme....

Wenn man sich schon vorher so einen stress macht...

Jetzt soll er sich erstmal in ruhe trennen, vorher braucht man sowieso nicht gleich wieder einen neuen partner suchen. Das ist auch erstmal eine umstellung so nach über 30 ehejahren. 

Und dann wird er mit sicherheit auch wieder eine finden, ich kann mir durchaus vorstellen, dass dieser punkt nicht jeder frau um die 50 soooo wichtig ist. Wer an einer beständigen partnerschaft interessiert ist, der kann auch mit dem partner "experimentieren" jeder mensch ist anders, zum glück

Mal abgesehen davon, nach so langer ehe hätte ich erstmal wieder andere interessen als fic**** oder die nächste partnerschaft...hobbies und freiheit genießen für eine weile

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach wird das nicht aber unmöglich ist es auch nicht. Viele in dem Alter lernen noch Frauen kennen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Sex ist das zweitrangige Problem. Zuerst muss er lernen, wie man Frauen kennenlernt, flirtet und sie erobert.

Schenk ihm das Buch "Ich kann euch alle haben"; das hat mir Super geholfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?