Frage von summsum, 91

Kann ein kastrierter Kater geschlechtsverkehr haben?

Antwort
von NaniW, 51

Hallo summsum,

der Kater ist zwar entbommelt, aber immer noch ein Mann ;-)

Eine Kastra unterbindet nur die Zeugungsfähigkeit, nicht aber die Gefühle.
Der Hormonspielgel braucht nach der kastra etwa 6 Wochen Zeit, bis er sich richtig eingependelt hat.

Außerdem sollte man noch beachten, das wissen viele leider nicht, das ein Kater nach der Kastra noch bis zu 8 Wochen Zeugungsfähig sein kann. Denn die in den Hoden produzierten Samen, werden ja in bestimmten Bereichen des Samenleiters „gelagert“. Wenn bei der Kastra, wo nur die Hoden entfernt werden, dort aber noch Samen vorrätig sind, kann der Kater nach der Kastra noch eine Katze befruchten. Und das eben so lange, bis der Samenvorrat aufgebraucht oder die Samen abgestorben sind. Das kann bis zu 8 Wochen dauern.

Manch mal kann es aber auch Vorkommen, das eine Nach-OP nötig ist. Denn es kann passieren, das die Hoden so tief im Baus liegen, das noch Reste vorhanden sind. Das sollte man beim TA bitte abklären lassen.

Alles Gute

LG

Antwort
von TheAsder, 46

Kann, ja aber es wird nichts dabei rauskommen und es fehlen die Hormone und soweit ich weiß will er das dann garnicht mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten