Frage von Gravvy, 138

Kann ein Doppelwaschbecken mit nur einem Warm/Kaltwasseranschluss realisiert werden?

Hi Leute,

haben in der neuen Wohnung nur einen Warm/Kaltwasseranschluss und nun haben wir vom Installateur ein Angebot bekommen für die Installation von zwei separaten Anschlüssen.

Geplant ist das Braviken Doppelwaschbecken mit Godmorgon Unterschrank von Ikea. Nun stellt sich mir die Frage ob es nicht auch mit nur einer Zuleitung möglich ist beide Mischbatterien zu versorgen? Der Abfluss wird ja auch nur mit einem T-Stück zusammengeführt. Angebot vom Installateur liegt bei knapp 500€ (Tockenbauwand muss demontiert werden, neues Untergestell für Befestigung des Unterkastens für Doppelwaschbecken und Verlegung des zweiten Anschlusses).

Antwort
von Asardec, 114

Sollte ohne große Probleme Funktionieren. Hier wird einfach die Warm- und Kaltwasserzuleitung mittels Abzweig aufgeteilt. Allerdings kann es passieren dass wenn dann beide Zapfstellen verwendet werden der Druck und der Volumenstrom sich reduzieren.

Die Bauteile sollten im Baumarkt für kleines Geld zu erwerben sein. Die Montage bzw. das Verbinden ist denkbar einfach und kann auch von einem Leihen ausgeführt werden.

Hab mal auf die schnelle gegoogelt. Nachstehend ein Beispiellink zu besagtem Abzweig:

http://images.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fwww.der-schlauchfritze.de%2Fm...

Antwort
von mavenation, 102

Hi, Wenn es eine bzw. 2 Mischbatterien werden sollen brauchst du in jedem Fall ein 2. eckventil. Sonst gibt es auch kein gemischtes bzw. gar kein warmes Wasser ..

Kommentar von Gravvy ,

hey, ja es sollten zwei Mischbatterien werden, was bedeutet das mit den Eckventilen dann? Also muss der Installateur sowie im Angebot ersichtlich den Waschtischanschluss auf 2x Warm/Kalt umändern? Dachte das geht mit Y bzw. Splittern wie in der Küche (Spüle/Kühlschank/Waschmaschine) oder geht das nur bei Kaltwasser?

Kommentar von mavenation ,

Hey. Jetzt hilf mir mal auf die Sprünge, hast du stand jetzt lediglich 1 Eckventil? Also eine Armatur aus der auch nur kaltes Wasser kommt? 

Wenn wir davon ausgehen das du bereits 2 eckventile hast also die Leitung bzw. der Anschluss von Kalt und warmwasser kannst du hier wie oben schon vorgeschlagen wurde einfach ein verchromtes "quetsch" t-Stück zwischen setzen sieht zwar echt verhalten aus und der Wasserdruck wird dann zwar etwas nachlassen, sollte aber wenn immer nur eine Armatur benutzt wird kaum auffallen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten