Frage von andreaalbert, 157

Junkers Heizung schaltet sich einfach ab?

Hallo. Meine Heizung von Junkers schaltet sich einfach ab, oder geht erst garnicht mehr an. Habe das Problem schon seit Februar . Zwei unabhängige heizungsbauer waren schon da. Keiner von den Firmen weiß wo dran es liegt. Heute hatte die Firma das Thermostat abgeklemmt. Die Heizung lief auf einmal. Aber leider nur eine stunde, dann war sie wieder aus. Woran kann es nur liegen? Bitte helft mir, sitze hier bei 15 grad und friere! Danke

Antwort
von Turbomann, 126

Schreib doch mal an Junkers selber und schildere den Fall. Du hast doch alle Daten von der Heizanlage.

Wenn schon zwei Heizungsbauer bei dir waren, hätten die eigentlich das finden müssen, oder bin ich da auf dem Holzweg?

Antwort
von kurtl367, 107

Dann könnte es sein, der Kesselfühler (oder Thermostat, wie du es nennst ) war defekt, jetzt hat sie ohne geheizt, weiß aber nicht, wann sie aufhören sollte mit heizen und der STB (Sicherheits-Temperatur-Begrenzer ) hat abgeschaltet. Könnte ! Oder das Differenzdruckventil muckert ? Hol dir auf jeden Fall eine Fa., die Ahnung von so was hat, oder gleich Kundendienst. Die solttens hinkriegen.

Antwort
von kenibora, 107

Zwei Firmen waren schon bei Dir und konnten Dir nicht helfen, hier aber erwartest Du eine "Ferndiagnose"??? Firma Junkers hat eine Serviceeinrichtung, dort schon mal versucht? Du kennst ja bestimmt die Type????

Antwort
von BigLittle, 104

Dann erzähl erst mal, um welche Heizung und Regelung es sich genau handelt. Denn Junkers gibt es viele Heizungen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten